• Spanien, Barcelona - Port Authority Gebäude Spanien, Barcelona - Port Authority Gebäude, © Bigstock
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • © FFR GmbH
  • © Fremdenverkehrsamt
Spanien

Barcelona & Costa Dorada

Kunst, Kultur und Natur an der Costa Dorada
  • 8- bzw. 15-tägige Flugreise an die Costa Dorada inkl. Halbpension im 4-Sterne Hotel
  • Ausflugspaket mit 3 Ausflügen inkl. 2x Mittagessen bereits im Preis enthalten
  • buntes Unterhaltungsprogramm
  • weitere attraktive Ausflüge zubuchbar
Ihren feinsandigen, goldgelben Stränden verdankt die Costa Dorada ihren Namen – die „goldene Küste“ – ein herrlicher Küstenabschnitt und der ideale Ort, um sich bei milden vorsommerlichen Temperaturen von nasskalten Wintertagen zu erholen. Hinter der flach ansteigenden Küstenebene erstrecken sich weite Landschaften mit friedlichen Dörfern und Bauerhöfen inmitten von Weinfeldern, Olivenhainen, Mandelbäumen und Gemüsefeldern bis hin zu den Bergen im Inland, wo sich mit dem Zisterzienserkloster Monestir de Poblet und dem Benediktinerkloster Montserrat wahre Kleinode katalanischer Kultur finden.
Direkt an der Küste gelegen versprechen auch die alte Römerstadt Tarragona und die katalanische Hauptstadt Barcelona mit unzähligen Kunst- und Kulturschätzen willkommene Abwechslung.
Reiseverlauf:
Vielfältige Ausflugsangebote versprechen einen kurzweiligen Urlaub sowie die Möglichkeit, Land und Leute, Natur, Kultur und Lebensart Siziliens noch besser kennenzulernen:

Tarragona (halbtägig, im Reisepreis eingeschlossen!)
Das mittelalterlich geprägte Tarragona mit seinem am Meer gelegenen römischen Amphitheater, heute als archäologisches Ensemble UNESCO Weltkulturerbe, ist von ganz besonderem Reiz. Hier ist jeder Stein Geschichte. Genießen Sie den Charme der verwinkelten Altstadt.

Barcelona – auf den Spuren Gaudis (ganztägig, im Reisepreis eingeschlossen!)
Die Welt des Künstlers und Architekten Antoni Gaudi fasziniert jeden Besucher. Seine unbändige Kreativität hat die typisch katalanische Spielart des Jugendstils geprägt und Barcelona mit einigen Wahrzeichen unverwechselbar gemacht. Davon überzeugen die unvollendete Kirche Sagrada Familia und ein Bummel durch den märchenhaften Park Güell. Eine Rundfahrt durch die Stadt verschafft uns einen Überblick über die vielen Gesichter dieser munteren Metropole.

Ursprüngliches Katalonien (ganztägig, im Reisepreis eingeschlossen!)
Um Katalonien wirklich kennenzulernen, muss man unbedingt auch einen Ausflug in das romantische Hinterland unternehmen. Durch die flach ansteigende weiten Küstenlandschaft erreichen wir die Ausläufer der Muntanyes de Prades, die Teil der katalanischen Vorküsten-Kordillere sind. Von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet ruht in einem bewaldeten Naturpark das Zisterzienserkloster Monestir de Poblet, eine der bedeutendsten aktiven Klosteranlagen Europas, architektonisches und als Grablege der der Könige der katalanisch-aragonesischen Krone auch historisches Juwel.

Kloster Montserrat – der „heilige“ Berg (ganztägig, Preis p.P. € 60,-)
Vor der Kulisse einer wild zerklüfteten Felsenlandschaft erhebt sich spektakulär das imposante Benediktinerkloster Montserrat. Hier wird die Schutzpatronin Kataloniens, die schwarze Muttergottes, liebevoll Moreneta genannt, verehrt. Berühmt ist die Region auch für ihre Weinanbaugebiete. Der weltberühmte Cava – katalanischer Sekt – wird hier gekeltert und wir besuchen eine der traditionsreichen Sektkellereien.

Barcelona – das Gotische Viertel (ganztägig, Preis p.P. € 60,-)
Das Barcelona der „Modernisme“ vom Ende des 19. Jh. haben wir auf den Spuren von Antoni Gaudi kennengelernt. Die eigentliche Altstadt, der historische Stadtkern, lohnt allemal einen zweiten Besuch von Barcelona. Das Gotische Viertel schmücken zahlreiche schöne architektonische Zeugnisse der mittelalterlichen Königs- und Handelsstadt wie der Königsplatz Placa del Rei, die Kathedrale der heiligen Eulàlia, das Rathaus, das Stadtmuseum und einige mehr. Weltbekannt ist die Flaniermeile La Rambla, eine breite Allee, die vom Zentrum bis zum Hafen führt. Auf halbem Weg liegen die Markthallen de la Boqueria, der Placa Reial mit seinen Arkaden und Palmen sowie das berühmte Opernhaus Gran Teatre del Liceu. Vor dem Eingang zum Yachthafen weist eine monumentale Statue von Christoph Kolumbus hinaus auf das offene Meer. Und wer mag, kann mitten in der Stadt sogar einen Strandspaziergang unternehmen.
Unterkunft:
Unser Urlaubshotel Best Maritim Cambrils (4-Sterne-Landeskategorie)

Zwischen den Küstenorten Salou und Cambril liegt das sehr beliebte, in 2017 vollständig renovierte, 4-Sterne-Hotel Best Maritim in bevorzugter Lage an der Fußgängerpromenade und direkt am kilometerlangen, feinsandigen Strand. Das komfortable Hotel verfügt über 472 Zimmer auf 4 Etagen mit 4 Fahrstühlen. Die Zimmer von zweckmäßiger Größe sind sehr gut mit Bad/WC, Fön, Telefon, Satelliten-TV, Heizung/Klimaanlage, Kühlschrank, Safe und kleinem, möblierten Balkon ausgestattet. Doppelzimmer und Einzelzimmer blicken zur Meerseite auf die benachbarten Hotels oder auf den Hotelpool. Doppelzimmer mit direktem Meerblick sind mit Aufpreis buchbar.
Auf den Sonnenterrassen rund um die große Poolanlage stehen Liegestühle mit Sonnenschirmen bereit.
Ein beheizbares Hallenbad steht kostenlos zur Verfügung, Fitnessraum und Sauna gegen Gebühr.
Beim Frühstück und beim Abendessen bedienen Sie sich an reichhaltigen Buffets mit kalten und warmen Speisen. Gern besucht wird auch die großzügige Hotelbar.
In der Umgebung des Hotels befinden sich einige Geschäfte und Supermärkte. Die Zentren der Orte Salou oder Cambrils sind ca. 2 km bzw. ca. 3 km entfernt. Sie können diese Orte entlang der Strandpromenade erreichen. Es bestehen auch regelmäßige Linienbusverbindungen (Haltestellen direkt vor dem Hotel).
Inkludierte Leistungen
  • Flug ab/bis verschiedenen deutschen Flughäfen nach Barcelona und zurück inkl. Flughafensteuern, Lande-/Sicherheitsgebühren
  • Der erste und der letzte Reisetag dienen der Hin- und Rückreise.
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen in modernen klimatisierten Reisebussen
  • 7 (bzw. 14) Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Best Maritim Cambrils (4-Sterne-Landeskategorie) oder gleichwertig im Doppelzimmer
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Tägliche Betreuung durch das Team von ver.di Mitgliederreisen
Exkludierte Leistungen
  • Getränke und weitere Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen (Wir empfehlen den Abschluß eines Rundum-Schutzes)
  • weitere fakultative Ausflüge vor Ort buchbar
​​
Beförderung
Flüge nach Barcelona und zurück ab folgenden Flughäfen:
Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München (weitere dt. Abflughäfen aus Anfrage und ggfs. mit Zuschlag möglich).
Weitere Informationen
  • Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise ein gültiges Personaldokument (Personalausweis oder Reisepass). Für andere Nationalitäten können andere Bedingungen gelten.
  • Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: FFR GmbH, Berlin
Datum
Dauer
pro Person ab
30.09.2018 , 7 Nächte
30.09.2018
7 Nächte
€ 699,-