• © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • La Mortella, Ischia La Mortella, Ischia, © Fotolia
  • Capri Capri, © Fotolia
Südeuropa

Ischia

Erholung vom Alltag im Golf von Neapel
  • 8-tägige Erholungsreise
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Inselrundfahrt inklusive
  • Ausflüge fakultativ zubuchbar
Legendär ist Ischia im Golf von Neapel als Kur-Insel – kein Wunder, denn aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs sprudeln überall heiße Quellen, und so gibt es kaum ein Hotel auf dieser herrlich gelegenen Insel, in dem nicht wohltuende und entspannende Kuranwendungen zum Angebot gehören. Doch Ischia bietet weitaus mehr als warme Bäder und Massagen!

Im Inselhauptort Ischia läßt sich trefflich bummeln und vom Castello Aragonese ein Panorama be-wundern, das vom Vesuv bis zur Insel Capri reicht. Die wundervolle Landschaft mit ihrer üppigen Mittelmeerflora, mit Weinbergen, Oliven- und Zitronenhainen, Obst- und Gemüsegärten, läßt sich bei Spaziergängen und (wer möchte) Wanderungen bestens erkunden. Badebuchten und geschützte Strände findet man ebenso wie felsige Küstenabschnitte und malerische Küstenstraßen. Und nach den Unternehmungen wird wohl doch noch jeder ein – na was wohl – Bad in einer warmen Quelle nehmen.
Reiseverlauf
1. Tag - Anreise nach Neapel und Transfer nach Ischia
Abflug von Düsseldorf, Hamburg oder Frankfurt (weitere Flughäfen auf Anfrage) nach Neapel. Transfer mit Bus und Fähre zum Hotel „Royal Palm San Marco“.

2. Tag - Ischia – Inselrundfahrt (inklusive)
Ab Hotel beginnt die Fahrt mit dem Minibus und deutschsprachiger Reiseleitung. Ischia, „ die Insel des Sonnengottes“, beeindruckt durch ihre malerischen Küstendörfer und eine typisch mediterrane Vegetation. Panza, Piedimonte und Ischia Porto sind einige der typischen Inselortschaften, die wir sehen werden. An besonders schönen Aussichtpunkten halten wir zum Fotografieren. Anschließend besuchen wir Sant’Angelo; weiße und pastellfarbene Häuserkuben, von schmalen Gässchen und Treppen durchzogen, staffeln sich den Felsabhang hinunter.


3.-7. Tag Fakultative Angebote
Fakultative Angebote

Ganztagsausflug nach Neapel: (inkl. Fahrt ab Hotel, Schiff und Reiseleitung). Mit Bus und Schiff erreichen wir Neapel, die Metropole des italienischen Südens. Während einer Stadtrundfahrt sehen wir das Castel Nuovo an der Piazza Municipio, das mehreren Königen als Residenz und Festung diente, das Teatro San Carlo, die Galleria Umberto, eine mit einem großen Glasdach überwölbte Einkaufspassage von 1890. Es folgt die Piazza del Plebiscito mit der Kirche San Francesco di Paola, die in ihrer Form an das Pantheon in Rom erinnert. Anschließend bleibt Zeit für einen individuellen Bummel.

Preis: € 73,- p. P.

Kleine Wanderung und Besuch des Gartens La Mortella (inkl. Fahrt ab Hotel mit Minibus, Eintritt und Reiseleitung): Angenehme Wanderung durch den schönen Wald und die üppige Mittelmeermacchia von Punta Caruso und Zaro. Besuch des Gartens der Villa „La Mortella“, eines traumhaften botanischen Garten, der vom berühmten Gartenarchitekten Russel Page angelegt wurde. Nach einer Pause mit einem Glas Wein und der typischen „Bruschetta“ bringt sie den Minibuss zurück ins Hotel. Ausflug ca. 14:30-18:00. Wanderdauer ca. 1,5 Std.

Preis: € 49,- p. P.

08.Tag - Heimreise
Je nach Abflugzeit besteht noch Zeit zur freien Verfügung, bis der Transfer mit Bus und Fähre zum Flughafen erfolgt, von dem aus wir die Rückreise in unsere Heimatorte antreten.

Programmänderungen vorbehalten!
Unterkunft:
Das 4-Sterne-Hotel „Royal Palm San Marco“ befindet sich ca. 1,5 km vom Zentrum Forios entfernt an der Citara-Bucht mit ihrem berühmten weißen Sandstrand und den Poseidon-Gärten. Eine Bushaltestelle befindet sich in 200 m Entfernung.

Die verschiedenen Zimmergebäude liegen im großen Garten mit Palmen, Olivenbäumen und mediterranen Pflanzen. Außerdem stehen ein Aussen- und ein Hallenthermalbad, große Sonnenterrassen, Gesundheits- und Schönheitszentrum mit Fangotherapie, Massagen, Inhalationen-/ Aerosoltherapie und kosmetische Behandlungen zur Verfügung.
Inkludierte Leistungen
  • Flug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt oder München nach Neapel
  • Flughafengebühren und Steuern
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen inklusive Halbpension im 4-Sterne-Hotel Royal Palm San Marco
  • Inselrundfahrt mit Bus
Exkludierte Leistungen
  • Flughafenzuschläge, je nach gebuchtem FlughafenReiseversicherung
  • Kurtaxe 2,00 € pro Tag (vor Ort zu zahlen)
  • Fakultative Angebote und Ausflüge
  • Getränke, Trinkgelder und weitere persönliche Ausgaben
  • Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel
  • Zusätzliche Erhebungen von Kerosinzuschlägen liegen außerhalb unseres Einflussbereichs
Beförderung
Flüge nach/ von Neapel

mit Lufthansa
ab/bis Frankfurt
Weitere Informationen
  • Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: SPD-ReiseService – Eine Marke der FFR GmbH, Berlin
  • Mindestteilnehmerzahl zur Durchführung der Reise: 20 Personen
  • Mindestteilnehmerzahl zur Durchführung der fakultativen Ausflügen: 10 Personen
  • Programmänderungen vorbehalten
  • Bildnachweis: Hotel Royal Palm San Marco, Forio; Fotolia (San Angelo), Magnus Manske (Terrasse)
Datum
Dauer
pro Person ab
09.04.2018 , 7 Nächte
09.04.2018
7 Nächte
€ 649,-
16.04.2018 , 7 Nächte
16.04.2018
7 Nächte
€ 649,-
30.04.2018 , 7 Nächte
30.04.2018
7 Nächte
€ 719,-
07.05.2018 , 7 Nächte
07.05.2018
7 Nächte
€ 719,-