• Lofoten Lofoten, © B. Greeven
  • Lofoten Lofoten, © B. Greeven
  • Geiranger Fjord Geiranger Fjord, © B. Greeven
  • Norwegen, Bergen Norwegen, Bergen, © Bigstock
  • Norwegen - Fjordlandschaft Norwegen - Fjordlandschaft
  • © FFR GmbH
  • © FFR GmbH
  • Nordkap Nordkap, © FFR GmbH
  • MS Astor MS Astor, © TransOcean Kreuzfahrten
Nordeuropa

Kreuzfahrt zum Nordkap mit MS Astor

Zur Mitternachtssonne ans Nordkap
  • 13-tägige SPD-Exklusiv-Kreuzfahrt ab/bis Bremerhaven inklusive Vollpension und Kapitäns-Dinner,
  • Lektorate zu den Zielgebieten
  • umfassendes fakultatives Landausflugsprogramm
  • günstiges Getränkepaket zu Mittag-und Abendessen buchbar
Highlights
  • SPD-Exklusiv-Kreuzfahrt
  • Mitternachtssonne am Nordkap
  • günstiges Komfort-Getränkepaket zubuchbar
„So fuhren wir dann, meist bei schönem Wetter ... zwischen Sunden und Inseln hindurch längs der norwegischen Küste nach Norden. Welch herrliches Land! Ich möchte wissen,
ob es in der ganzen Welt ein Fahrwasser gibt wie hier.“

(Fridtjof Nansen)

Die Route der legendären „Hurtigruten“ haben wir um die reizvollen Fjordlandschaten des Südens ergänzt und viel Zeit für Landgänge eingeplant. Diese wunderschöne Natur: schrofe Felswände im Wechsel mit santen Hügeln, massive Bergketten folgen grünen Tälern. Tief ins Land greifen die beeindruckenden Fjorde, an deren Hängen tosende Wasserfälle auf imposante Art die Urkrat und Harmonie der Natur vermitteln. Im Juni, wenn die Tage am längsten sind, verzaubert die Mitternachtssonne den Himmel und beschert unvergessliche Nächte bei taghellem Licht. Sobald wir den Polarkreis überschritten haben, geht die Sonne nicht mehr unter! Am Nordkap verfolgen wir mitten in der Nacht das Schauspiel, wenn die Sonne ihren tiefsten Punkt erreicht und, statt im Meer zu versinken, wieder emporsteigt.
Reiseverlauf
So. 04.06.2017, Bremerhaven
Anreise per Bahn oder PKW zur Einschiffung nach Bremerhaven. Herzlich willkommen an Bord und „Leinen los“!

Mo. 05.06.2017, Erholung auf See
Erholung und Entspannung während wir mit unserem „schwimmenden Hotel“ Kurs nach Norden nehmen.

Di. 06.06.2017, Vik / Sognefjord und Gudvangen / Nærøyfjord
Als längster, tiefster und vielleicht auch schönster Fjord gehört der Sognefjord zu den berühmtesten Natursehenswürdigkeiten der Welt. Fakultativer Ausflug mit der Flamstalbahn.

Mi. 07.06.2017, Molde
Spektakulär ist das Panorama der 222 Gipfel, die direkt über dem Fjord gegenüber der Stadt aufragen. Dank des Golfstromes ist das Klima so mild, dass sich hier eine üppige Vegetation findet, die sonst nur weit südlicher heimisch ist. Die abenteuerliche Atlantikstraße in Richtung Kristiansund wurde zum norwegischen „Bauwerk des Jahrhunderts“ erklärt.

Do. 08.06.2017, Polarkreis – Holandsfjord – Svartisen-Gletscher
Welch ein aufregender Tag. Ob es wohl ein wenig „rumpelt“ wenn wir den Polarkreis überfahren? Jenseits dieser magischen Linie geht jetzt die Sonne nicht mehr unter! Am Ende des Holandsfjords finden wir den Svartisen, mit 370 qkm einer der größten Gletscher
des europäischen Festlands.

Fr. 09.06.2017, Leknes / Lofoten, Passage Trollfjord
Dann haben wir die bizarren Bergzinnen, grünen Täler, einsamen Seen, kleinen Städtchen, malerischen Dörfer und bunten Fischerhütten der Lofoten erreicht. Bei ruhiger See und günstigem Wind verspricht uns der Kapitän noch ein besonderes Erlebnis.
Wo die neuen Megaliner nur weit draußen vorbeifahren, führt er MS ASTOR durch das gerade mal 100 m breite Mündungstor in den Trollfjord. Mindestens so spektakulär ist es, wenn er am Ende des Fjords das Schiff zur Ausfahrt wie auf einem Teller wendet.

Sa. 10.06.2017, Honningsvag/Nordkap
Bevor wir im Hafen festmachen, wollen wir den legendären Felsen bei einer Umrundung von der Seeseite bestaunen. Am späten Abend geht es mit Bussen hinauf auf das Nordkapplateau, und wir schauen der Sonne zu, die einfach nicht im Meer untergehen will.

So. 11.06.2017, Tromsö
Das „Tor zur Arktis“ erwartet uns mit seinen liebevoll restaurierten alten hölzernen Speicherhäusern und der berühmten Eismeerkathedrale.

Mo. 12.06.2017, Erholung auf See
Tief einatmen – das blaue Meer, gesunde Seeluft und vorwitzige Seevögel begleiten uns über den ganzen Tag.

Di. 13.06.2017, Geiranger und Hellesylt /Sunnylvsfjord
Wieder ein Festtag für alle „Seh“leute. In den engen Schluchten der Fjorde ragen steile Felswände über 1000 Meter in die Höhe. Auf den schmalen Simsen balancieren winzige Gehöfte, und silberne Wasserfälle stürzen in den Fjord hinab.

Mi. 14.06.2017, Bergen
280 Holzhäuser erinnern im Bryggen-Viertel malerisch an die Glanzzeit der alten Hansestadt und auf dem berühmten Fischmarkt versorgen wir uns mit einem kleinen Vorrat an norwegischem Räucherlachs.

Do. 15.06.2017, Passage Lysefjord und Erholung auf See
Bei den steil aufragenden, blankgescheuerten felsigen Wänden des Lysefjordes verabschieden wir uns von den imposanten Naturschönheiten der norwegischen
Küste. Das macht den wahren Urlaub aus: Noch einen ganzen Tag lang genießen wir Erholung und Entspannung an Bord und lassen uns von der charmanten Besatzung verwöhnen.

Fr. 16.06.2017, Bremerhaven
Nach einem einmaligen Kreuzfahrterlebnis müssen wir uns leider voneinander verabschieden.

Fahrplanänderungen vorbehalten!
Unser Schiff
​Als klassisches Kreuzfahrtschiff bewegt sich MS ASTOR weitab vom großen Massenmarkt-Tourismus und kann uns auf ihren Reiserouten in Häfen bringen, die den riesigen Megalinern verwehrt sind – genau die richtige Größe, um allen erdenklichen Komfort zu bieten und klein genug, damit wir uns rundum wohlfühlen können. Das deutsch-österreichische Hotelmanagement und 278 Besatzungsmitglieder schaffen eine heitere, freundschaftlich familiäre Atmosphäre in der sich jeder Urlaubstag entspannt genießen lässt.

Alle hell und freundlich gestalteten Kabinen verfügen über Dusche / WC, Waschbecken, Fön, Bademantel, Telefon, TV-Flachbildschirm, Radio und individuell regulierbare Klimaanlage.

In den vier Nichtraucher-Restaurants erwartet uns gehobene Gastronomie.

Die ansprechend eingerichteten Gesellschaftsräume laden ein, sich in gemütlicher Runde zu treffen. Interessante Informationsveranstaltungen und kurzweilige Unterhaltungsprogramme sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Abwechslungsreiche Ausflugsprogramme bieten, je nach Laune, vielfältige Möglichkeiten um Land und Leute kennenzulernen.
Inkludierte Leistungen
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Sämtliche Hafengebühren, sowie Ein- und Ausschifungsgebühr
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail an Bord
  • Vollpension an Bord, bestehend aus: Ausgiebiges Frühstücksbuffet, Vormittagsbouillon (an Seetagen), Mittag- und Abendessen mit Menuwahl und Tischservice im Waldorf Restaurant, Mittag- und Abendessen zusätzlich in Buffetform im Übersee Club
  • Nachmittagstee/-Kaffee & Kuchen
  • Mitternachts-Snack
  • auf Wunsch Schonkost und vegetarische Kost
  • Kapitäns-Dinner mit festlichem Menü
  • Musikalischer Frühschoppen
  • Kostenlose Nutzung der allgemeinen Bordeinrichtungen
    inkl. Sauna & Fitnessbereich (Friseur und ähnliche Dienstleistungen gegen Gebühr)
  • Thematische Lektorate über die Reiseziele
  • Unterhaltungsprogramm und Veranstaltungen an Bord
  • Informationsmaterial über die Reise
  • Bordreiseleitung des SPD-ReiseService
Exkludierte Leistungen
  • Komfort-Getränkepaket (78,- € p. P.)
    (Wein, Bier, Mineralwasser, stilles Wasser, Soft Drinks, Säfte Kaffee und Tee im offenen, glasweisen Ausschank während Mittag-und Abendessen)
  • Landausflüge
  • weitere persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Erhöhung von Treibstoffzuschlägen außerhalb unseres Einflussbereiches
  • Reiseversicherung (Wir empfehlen den Abschluß eines Rundum-Schutzes)
Beförderung
Individuelle An- und Abreise
Bei einer Anreise mit dem Privat-PKW vermitteln wir gerne Stellplätze (geschlossene Halle, Vollkasko, Abgabe und Abholung am Einschiffungsgebäude): 130,- €/ PKW
Bahn-Sondertarife (gültig für Reisen ab 11/2016)
In Verbindung mit der Buchung eines Pauschalarrangements aus einem unserer Reiseprogramme bieten wir die Möglichkeit der Hin –und Rückreise mit der DB zu absoluten Sonderpreisen, und das ganz ohne Zugbindung. Mit Ausnahme von Sonderzügen können – ganz nach Wunsch – alle fahrplanmäßigen Regelzüge der DB genutzt werden (inklusive ICE, IC/ EC-Züge).
 
Je nach Entfernung vom Heimatbahnhof zum Zielbahnhof gelten verschiedene Tarifzonen. (Achtung, es handelt sich hierbei um Tarifkilometer der DB, diese können von der tatsächlichen geographischen Entfernung abweichen)
 
Preisstufen ohne Bahncard mit Bahncard
Stufe I (bis 350 km), 2.Klasse                65,-              55,-
Stufe I (bis 350 km), 1.Klasse                95,-              85,-
Stufe II (ab 351 km), 2.Klasse              109,-              99,-
Stufe II (ab 351 km), 1. Klasse              165,-            155,-

Nahbereich:                        
Im Bereich bis 200 Km sind die regulären Preisangebote der Bahn zu vergleichen.
 
Sparpreise:                          
Sparpreise der Bahn können preiswerter sein, sind aber zuggebunden.
 
BahnCard:                            
Bitte vergessen Sie nicht Ihre BahnCard auf der Reise mitzuführen.
 
Kinder:                                 
In Begleitung der Eltern oder Großeltern reisen Kinder im Alter bis 14 Jahre kostenfrei. Alleinreisende Kinder von 6 – 14 Jahren erhalten auf den jeweiligen Stufenpreis eine Ermäßigung in Höhe von 50%. Kinder unter 6 Jahren reisen gratis.
 
Reservierungen:                
Sitzplatz-, bzw. Liege- oder Schlafwagenreservierungen können wir leider nicht vornehmen. Diese gibt es, wie gewohnt, direkt bei der Deutschen Bahn oder bei jedem Reisebüro mit DB-Lizenz (auch ohne Vorlage einer Fahrkarte).
 
Achtung:                              
Die Bahnfahrt ist ausschließlich in Verbindung mit einer Reise des SPD-ReiseService buchbar.
Unser Schiff
  • Mindestteilnehmerzahl: 400 Personen
  • Einreise:
    Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Norwegen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Da verschiedene Banken und Behörden den Personalausweis nicht anerkennen, empfiehlt sich, falls vorhanden, die Mitnahme des Reisepasses
  • Landausflüge:
    Ein separates, ausführliches Ausflugsprogrammerscheint ca. 8 Wochen vor Reisebeginn und bietet vielfältige Möglickeiten, sich ein individuelles Besichtigungsprogramm zusammenzustellen.
  • Informationen zum Komfort-Getränkepaket:
    Das Getränkepaket gilt während der Mahlzeiten (Mittag-und Abendessen) in allen Restaurants an Bord des Schiffes, Die Buchung ist ausschliesslich vor Reisebeginn und für die gesamte Kreuzfahrtdauer möglich. Alle Passagiere einer Kabine müssen sich für das Paket entscheiden, eine Stornierung nach Reiseantritt ist ausgeschlosssen und es gibt keine Kinderermäßigung.
  • Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts:
    SPD-ReiseService - Eine Marke der FFR GmbH
Es sind leider keine freien Termine verfügbar.