• © Fotolia
  • Palma Palma, © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fremdenverkehrsamt
  • Palma Palma, © Fremdenverkehrsamt
  • Valldemossa Valldemossa, © Fremdenverkehrsamt
  • © DER Touristik Frankfurt GmbH & Co KG
Mittelmeerraum

Mallorca

Frühlingstraum und Mandelblüte
  • 8-tägige Gruppenreise
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne Hotel
  • fakultatives Ausflugs- und/ oder Wanderprogramm
  • kein Einzelzimmerzuschlag (Reisetermin 05.02.)
Wer Mallorcas wahre Schönheiten entdecken möchte, kommt nicht als Badeurlauber im Sommer. Zum Zauber und der landschaftlichen Vielfalt der Insel mit ihren schwindelerregenden Felsküsten, mächtigen Bergen, knorrigen Olivenbäumen und duftenden Zitronen- und Orangenhainen gesellt sich im Frühjahr noch die weiße und rosa Pracht der unzähligen Mandelbäume. Die auch in den Wintermonaten meist milden Temperaturen tragen dazu bei, dass die Balearen-Insel als Winterziel immer beliebter wird.
Mit der Playa de Palma und Paguera bieten wir zwei unterschiedliche Hotelstandorte an. Um die Insel mit all ihren Facetten zu erleben, haben wir außerdem ein attraktives Ausflugs- und Wanderprogramm zusammengestellt, das fakultativ buchbar ist.

Urlaub auf Mallorca weckt die Lebensgeister, verlockt zu interessanten Spaziergängen, Ausflügen und anderen Aktivitäten. Lassen auch wir uns anstecken vom einzigartigen Charme dieser traumhaften Insel im Mittelmeer.
Reiseverlauf
1. Tag, Anreise
Flug von verschiedenen Flughäfen nach Palma de Mallorca. Dort werden wir durch die Reiseleitung erwartet und zu unserem Hotel je nach Reisetermin an der Playa de Palma oder in Paguera begleitet.

2. -7. Tag, Mallorca
Während dieser Tage möchten wir Euch die Schönheiten Mallorcas mit unserem zusätzlich buchbaren Ausflugsprogramm näher bringen:

Tagesausflug 1, Westküste:
Unser Ausflug an die romantische Westküste der Insel führt uns zunächst in den mondänen Urlaubsort Port d’Antratx, bekannt für seinen großen Yachthafen und die schöne Hafenpromenade. Wir folgen der spektakulären Panoramastraße entlang der steilen Felsküste bis zum Mirador Ricardo Roca, der 400 m hoch auf einem Felsen herrliche Ausblicke auf das Meer und die Küste bietet. Weiter geht es durch die Serra de Tramuntana nach Valldemossa, einen der meistbesuchten Orte Mallorcas. Nicht ganz unschuldig daran ist Frederic Chopin, der den Winter 1838/39 mit seiner Geliebten George Sand im Karthäuserkloster in Valldemossa verbrachte. Sehenswert im heutigen Museum sind v.a. die zwei Zellen, in denen Chopin und Sand überwinterten sowie die alte Apotheke und die Druckerei. Valldemossa ist auch Geburtsort der Inselheiligen Santa Catalina Thomás, deren Leben auf bunten Kacheln an den Häusern dargestellt wird. Nach einem Spaziergang durch den charmanten Ort kehren wir zu unserem Hotel zurück.

Halbtagsausflug, Stadtbesichtigung Palma:
Eine Stadtführung in Palma führt uns zunächst zum Castillo Bellver, hoch über der Stadt gelegen, das zeitweilig als Königsresidenz genutzt wurde. Von hier aus bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf ganz Palma, den Yachthafen und die Küstenlinie des Mittelmeeres. Wir fahren weiter in die historische Altstadt von Palma und erleben bei einem kurzen Orientierungsspaziergang die schattigen Ramblas. Danach besuchen wir die imposante, gotische Kathedrale La Seu aus dem 13. Jahrhundert, die als Wahrzeichen Palmas gilt.

Tagesausflug 2, Ostküste:
Die Höhepunkte des Ostens erleben wir während des heutigen Tagesausflugs. Unser erster Halt ist das Herrenhaus “Els Calderers”, das uns in das Inselleben der vergangenen Jahrhunderte zurückversetzt. Zu bestaunen sind die Annehmlichkeiten, die sich die Gutsherren damals leisteten. Nach dem Besuch einer Perlenfabrik erreichen wir Porto Cristo. Die Anzahl der gewaltigen Stalaktiten und Stalagmiten in der Hams-Tropfsteinhöhle ist eindrucksvoll. Ein bleibendes Erlebnis werden klassische Klänge in der Konzerthöhle in geheimnisvoller Beleuchtung sein. Unser nächstes Ziel ist der “Santuari de San Salvador” mit einem atemberaubenden Blick über die Calas des Südostens Mallorcas (wetterabhängig). Über die Landstraße geht es in Richtung Felanitx, eines der größten Mandelbaumgebiete der Insel, und zurück zum Hotel.

Wer sich in der herrlichen Natur der Insel auch ein wenig bewegen möchte, für den ist unser Wanderpaket genau das Richtige:

Wanderung 1:
Die Wanderung in Mallorcas ruhiger Mitte beginnt mit der Fahrt zum Weinörtchen Petra. Der Weg führt vorbei an Blumenwiesen und herrlich blühenden Bäumen auf befestigten Wegen gemütlich bergauf. In der Stille des alten Pilgerpfades genießen wir die wunderschöne Natur. Auf dem Plateau angekommen, wird uns einer der schönsten Aussichtpunkte Mallorcas begeistern: Der Blick geht über die Ebene bis hin zum Tramuntana Gebirge und den Bergen von Arta im Norden. Nach dem Besuch der kleinen Klosterkirche Bonany führt uns der Abstieg durch Felder, Orangenhaine und Kiefernwälder vorbei an Gehöften zum Gemüsestädtchen Villa Franca. Hier bieten die Händler ihre Erzeugnisse zum Verkauf an. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt auf der alten “Straße der Windmühlen“. Unterwegs besteht die Möglichkeit, ein mallorquinisches Essen zu genießen (Zusatzkosten).

Die Wanderzeit an diesem Tag beträgt ca. 3,5 Std auf Feld-Wanderwegen, teilweise auch Steinwegen (Aufstieg 180, Abstieg 180 Höhenmeter).


Wanderung 2:
Die Küstenwanderung entlang der Ostküste führt uns von Porto Petro zur Cala Figuera. Der malerische Naturhafen Porto Petro ist durch umliegende mit Pinien bewachsene Hügel geschützt. Auf befestigten Wegen erreichen wir die Cala (Bucht) Burgit mit glasklarem Wasser. In leichtem Auf und Ab, immer am Meer entlang, folgen wir einem alten Fischerweg, der die Calas verbindet. Anschließend geht es durch herrliche, geschützte Naturlandschaft zur Landzunge Punta de sa Torre mit phantastischem Blick auf die Bucht. Um die Mittagszeit erreichen wir die Cala Mondrago, eine der schönsten Buchten Mallorcas mit feinem Sand und tiefblauem Wasser. In der einsamen Bucht S´Amardor erwartet uns wieder der Bus, der uns nach Cala Figuera, einen der ursprünglichsten Fischerorte Mallorcas bringt. Wir können den Fischern beim Ausladen ihres Tagesfangs zusehen; gemütliche Bars und Restaurants laden zur Einkehr ein.

Die heutige Wanderzeit beträgt 2,5 Std. auf Küstenpfaden und asphaltierten Wegen. Es ist ein Aufstieg von 35 Höhenmetern zu bewältigen.

nützliche Informationen zum Wanderpaket:
  • Knöchelhohe Wanderschuhe, bequeme Kleidung und Regenschutz erforderlich
  • Wanderstöcke von Vorteil
  • Begleitung erfolgt durch erfahrenen, deutschsprechenden Wanderführer
  • durchschnittliche Kondition und Freude an der Natur sind Voraussetzung
  • Je nach Wetterlage kurzfristige Veränderungen der Wanderung vorbehalten

8. Tag, Abreise – Rückflug nach Deutschland
Wir verabschieden uns von unserem Urlaubsort. Ein Transferbus bringt uns zum Flughafen Palma und wir fliegen zurück nach Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten
Unterkunft:
Die Unterbingung auf Mallorca erfolgt an der Playa de Palma (05.02.) bzw. in Paguera (26.02. und 19.03.) jeweils im 4-Sterne Hotel (Landeskategorie).

Playa de Palma, Hotel Obelisco (oder gleichwertig):
Das 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) Obelisco ist ein beliebtes Hotel, nur ca. 200 m von der Strandpromenade der Playa de Palma und 150 m von der Linienbushaltestelle entfernt. Das Hotel ist vollklimatisiert und verfügt über eine Bar, ein Restaurant, einen kleinen Swimmingpool mit Liegewiese sowie eine Sonnenterrasse mit Schirmen, Liegen und Auflagen. Das kleine Hallenbad ist nur im Winter geöffnet. Außerdem stehen Fitnessraum und Tischtennis sowie gegen Gebühr Sauna, Massagen, Billard, Tennis und Fahrräder zur Verfügung.

Die 180 freundlich und gut eingerichteten Zimmer sind mit Bad/WC, Fön, Radio, Telefon, Sat.-TV, WLAN, Kühlschrank, Mietsafe, Klimaanlage/Heizung (je nach Saison), Balkon und teilweise Meerblick ausgestattet.

Paguera, Hotel Lido Park (oder gleichwertig):
Das 4-Sterne-Hotel (Landes-kategorie) Lido Park erhebt sich auf einem Fels über zwei ausgedehnten Sandbuchten, die über Treppen erreichbar sind. Unweit des Hotels befindet sich der Ortskern des beliebten Ferienorts Paguera mit Shops, Boutiquen, Restaurants, Cafés und Discos in der schön gestalteten Fußgängerzone. Das Hotel verfügt über Bar, Restaurant mit Aussenterrasse, Innen- und Aussenpool, Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen, Sauna und Solarium, Fitnessstudio sowie Spa mit Massagen und Anwendungen (teilweise gegen Gebühr).

Die 266 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat.-TV, Klimaanlage, Fön, Mietsafe, Balkon oder Terrasse ausgestattet.
Inkludierte Leistungen
  • Flug vom/bis gebuchten Flughafen nach Mallorca
  • sämtliche Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen auf Mallorca
  • 7 Übernachtungen / Halbpension im 4-Sterne-Hotel Obelisco (oder gleichwertig) an der Playa de Palma bzw. Lido Park (oder gleichwertig) in Paguera
  • DERTOUR Reiseleitung im Hotel
  • SPD-Reisebegleitung ab 30 Personen
Exkludierte Leistungen
  • Ökosteuer Mallorca (ca. 2 € p.P. / Nacht, vor Ort im Hotel zu zahlen)
  • fakultatives Ausflugspaket und fakultatives Wanderpaket
  • Getränke, alle persönlichen Ausgaben, Trinkgelder
  • Reiseversicherungen (Wir empfehlen den Abschuß eines Rundum-Schutzes)
Beförderung
Flüge sind ab folgenden deutschen Flughäfen buchbar:
Düsseldorf, München, Stuttgart, Köln, Hannover + 0,- EUR
Dortmund, Hamburg, Paderborn + 20,- EUR
Berlin-Tegel, Leipzig, Nürnberg + 25,- EUR
Frankfurt/M., Saarbrücken + 30,- EUR


Zusätzlich buchbar:
  • Rail & Fly Bahnticket 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen zum gebuchten Flughafen und zurück (ohne Zugbindung) 68,- EUR
Weitere Informationen
  • Die Reihenfolge der Ausflüge wird erst vor Ort bekanntgegeben. Änderungen im Verlauf der einzelnen Ausflüge vorbehalten.
  • Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich
  • Mindestteilnehmerzahl:
    30 Personen, für das Wanderpaket 20 Personen
  • Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts:
    DER Touristik Frankfurt GmbH & Co. KG
Es sind leider keine freien Termine verfügbar.