Asien

Tibet & Yangtze

Lhasa-Bahn & Yangtze-Kreuzfahrt
  • Kreuzfahrt in einer 2-Bett-Deluxe-Außenkabine mit Balkon
  • Umfangsreiches Besichtigungsprogramm
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab Chengdu bis Shanghai
In Chengdu besuchen wir die Aufzuchtstation von Pandabären. Von Osttibet Xining bringt der Zug uns via Golmud nach Lhasa. Auf dem Dach der Welt erleben wir Highlights tibetischer Kultur, Religion, Geschichte und Natur. Im Anschluss schippern wir entspannt und komfortabel mit dem 5-Sterne-Deluxe-Schiff durch die „Drei Großen Schluchten“. Zum Schluss erleben wir die Welt-metropole Shanghai.
Reiseverlauf
1. Tag (SO) 14.10. Hinflug
Nachmittags Flug mit AIR CHINA direkt von Frankfurt nach Chengdu.

2. Tag (MO) 15.10. Chengdu
Ankunft in Chengdu frühmorgens. Empfang durch den lokalen Reiseleiter am Flughafen und Transfer zu unserem Hotel. Danach lernen wir die Stadt bei einer Stadtrundfahrt kennen. Wir besuchen den Tempel des Fürsten Wu und das Haus des bekannten Dichters Du Fu. (M)

3. Tag (DI) 16.10. Xining
Nach dem Frühsrück fahren wir zur Aufzuchtstation von Pandabären. Spaziergang im Volkspark. Flug nach Xining. (F/M)

4. Tag (MI) 17.10. Tibet-Bahn
Ausflug zum Kloster Kumbum. Dann beginnt die Fahrt mit der Tibet-Bahn. Der Zug bringt uns via Golmud nach Lhasa. Diese Fahrt erstreckt sich über 1.956 km und dauert ca. 24 Stunden. Die erste Etappe führt quer durch die Provinz Qinghai. (F/M)

5. Tag (DO) 18.10. Lhasa
Die Tagesetappe von Golmud nach Lhasa zählt zu den spektakulärsten und höchst gelegenen Bahnstrecken der Welt. Die Ausblicke auf eine fantastische Landschaft mit Geröllwüsten oder auf schneebedeckte Berge in den Hochplateaus sind einmalig. (A)

6. Tag (FR) 19.10. Lhasa
Fahrt zum Potala Palast. Hier residierten seit der Erbauung 1645 die Dalai Lamas als religiöse und weltliche Herrscher. Besichtigung des Klosters Sera. Zum Ausklang des Tages Bummel durch den Norbulingkha (Edelsteingarten). (F/M)

7. Tag (SA) 20.10. Lhasa
Besuch des Drepung-Klosters. Es galt lange Zeit als politische Hochburg der Gelbmützenlamas und war wahrscheinlich einst das größte Kloster der Welt. Weiter geht es zum Jokhang-Tempel. Er ist der älteste Gebäudekomplex der Stadt. Umrundet wird der Jokhang-Tempel vom heiligen Ritualweg Barkhor. Wir werden erleben, wie unzählige Gläubige auf dem 800 m langen Pilgerweg sich der Länge nach in den Staub werfend und unablässig Gebete murmelnd den Jokhang-Tempel umrunden. (F/M)

8. Tag (SO) 21.10. Lhasa
Fahrt zum 1.600 Jahre alten Ganden-Kloster. Es ist eines der drei größten und wichtigsten Klöster Tibets. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F/M)

9. Tag (MO) 22.10. Yangtze
Flug nach Chongqing. Nach einer Stadtrundfahrt Einschiffen auf dem luxuriösen Kreuzfahrtschiff. Kurz darauf heißt es: „Leinen los!“ flussabwärts. (F/M/A)

10. Tag (DI) 23.10. Yangtze
Besuch der Pagode von Shibaozhai. Das Bauwerk aus dem 17. Jahrhundert liegt direkt am Flussufer des Yangtze. Am Abend Kapitäns-Welcome-Party. (F/M/A)

11. Tag (MI) 24.10. Yangtze
Nach der Passage der Qutang-Schlucht und der Wu-Schlucht folgt eine spektakuläre Bootstour in die „Drei Kleinen Schluchten“. Bambus, alte Bäume und Quellmündungen säumen die Ufer. Durch die fünfstufige Schleuse geht es hinunter zum Fuß der Staumauer. Am Abend lädt uns der Kapitän zum festlichen Abschiedsdinner ein. (F/M/A)

12. Tag (DO) 25.10. Yichang
Besichtigung des Drei-Schluchten-Staudamms. Anschließend geht die Kreuzfahrt weiter durch die Xiling-Schlucht nach Yichang. Fahrt mit Schnellzug nach nach Shanghai. (F/M)

13. Tag (FR) 26.10. Shanghai
Bummel an der legendären Uferpromenade, dem „Bund“ und in der Altstadt. Anschlißend geht es hoch hinaus auf den Jinmao-Tower, von dem Sie einen herrlichen Blick auf Shanghai haben. Zum Schluß machen wir eine Hafenrundfahrt auf dem Fluß Huangpu. (F/M)

14. Tag (SA) 27.10. Rückflug
Transfer zum Flughafen und Rückflug direkt von Shanghai nach Frankfurt. (F)



Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.
Unterkunft:
Hotels und Schiff
  • Chengdu: Mercure Chengdu North****
  • Xining: Sanwant Hotel****
  • Lhasa: The Tibet Canggyan Lhasa****
  • Yangtze: The Victoria Jenna*****
  • Shanghai: Ambassador Hotel ****
Inkludierte Leistungen
  • Flüge mit Air China Frankfurt-Chengdu, Shanghai-Frankfurt
  • Flughafen- Flugsicherheitsgebühren und Treibstoffzuschlag
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen Bussen mit Klimaanlage
  • Chinesische Inlandsflüge Chengdu-Xining, Lhasa-Chongqing
  • Bahnfahrt Xining-Lhasa, Schlafwagen, 4-Bett-Abteil
  • Kreuzfahrt in einer 2-Bett-Deluxe-Außenkabine mit Balkon (5-Sterne-Schiff The Victoria Jenna, Vollpension. Kaffee und Tee nach Mittag- und Abendessen. Welcome-Party und Farewell-Dinner an Bord. Freie Teilnahme am Bordprogramm. Ausflüge Pagode Shibaozhai, Bootsfahrt in die Drei-Kleinen-Schluchten, Drei-Schluchten-Staudamm. Deutschsprachige Reiseleitung
  • Fahrt mit Schnellzug Yichang-Shanghai.
  • Übernachtungen in Hotels
  • Verpflegung wie angegeben (F = Frühstück, M = Mittagessen, A= Abendessen)
  • Besichtigungsprogramm
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • SPD-Reisebegleitung ab 20 Personen
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Informationsmaterial zur Reise
  • Tibet-Permit
Exkludierte Leistungen
  • Rail & Fly: € 60,- p.P.
  • Visakosten China: € 155,- p.P.
  • Trinkgelder
  • Service-Pauschale während der Yangtze-Kreuzfahrt Yuan 150,-/ca. € 20,- (wird von der Reederei dem Bord-Konto belastet)
Einreisebestimmungen / Visumpflicht
Für die Einreise nach China ist ein Reisepass erforderlich, mit einer Gültigkeit von sechs Monaten über das Ausreisedatum hinaus. Für deutsche Staatsangehörige besteht Visumpflicht bei Ein- und Ausreise. Das Visum muss vor der Einreise beantragt werden. Diesbezüglich melden wir uns fristgerecht bei Ihnen.
Beförderung
  • Flüge mit Air China Frankfurt-Chengdu, Shanghai-Frankfurt.
Allgemeine Hinweise
Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts:
China Hansa Travel, Gluckstr. 57 . 22081 Hamburg
  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Datum
Dauer
pro Person ab
14.10.2018 , 13 Nächte
14.10.2018
13 Nächte
€ 2.995,-