• Elsässische Weinstraße Elsässische Weinstraße, © Pixabay
  • © Pixabay
  • © Pixabay
  • © Pixabay
  • Elsässer Flammkuchen Elsässer Flammkuchen, © Pixabay
  • © Pixabay
Frankreich

13. SPD-Herbst-Treffen im Elsass

  • 5 tägige SPD-Busreise
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im gehobenen Mittelklasse-Hotel Bristol in Mulhouse
  • Fröhliches Herbstfest mit Musik und Tanz
  • Alle Eintrittsgelder
Viel zu oft war das Elsass Zankapfel zwischen Deutschland und Frankreich, heute steht die Region zwischen Vogesen und Schwarzwald als Symbol für das Verbindende und die Freundschaft beider Länder. Für die Hin- und Rückreise starten mehrere moderne Fernreisebusse auf unterschiedlichen Routen aus den verschiedenen Regionen des Bundesgebiets.
Reiseverlauf
23. Oktober 2021 - Anreise ins Elsass
Aus den verschiedenen Regionen Deutschlands machen wir uns mit unseren klimatisierten Reisebussen auf den Weg und erreichen unser Hotel in Mulhouse am frühen Abend.

24. Oktober 2021 - Vogesenkammstrasse, Hartmannswillerkopf und Colmar
Im Ersten Weltkrieg war die Bergkuppe des Hartmannswillerkopfs eines der am härtesten umkämpften Gebiete zwischen Deutschen und Franzosen. Dem kleinen Museum – 2017 von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Staatspräsident Emmanuel Macron zum Gedenken an die Kämpfe eingeweiht – statten wir einen Besuch ab. Anschließend fahren wir auf der Vogesenkammstraße durch die herrliche Landschaft und erreichen Colmar. Die drittgrößte Stadt des Elsass verführt zu einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren Kopfsteinpflastergassen, wunderschönen Fachwerkhäusern und dem Stadtviertel Klein-Venedig. Von überragender Bedeutung ist das Unterlindenmuseum mit dem Passionsaltar von Martin Schongauer und vor allem dem Isenheimer Altar von Matthias Grünewald, der 200.000 Besucher pro Jahr hat. Abends kehren wir in unser Hotel in Mulhouse zurück und treffen uns zum gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant.

25. Oktober 2021 - Strassburg
Die elsässische Metropole Straßburg ist nicht nur Hauptstadt der Region, sondern mit den Gebäuden von Europarat, Europäischem Par-lament und Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte auch eines der Zentren der Europäischen Union. Am Nachmittag widmen wir uns dem „alten“ Straßburg, eine Stadt voller historischer Zeugen und romantischer Winkel, von schmerzvoller Geschichte und hoffnungsvollen Aufbrüchen. Mitten im Zentrum finden wir die Kathedrale, das Straßburger Münster. Nur ein Turm ragt 142 Meter in den Himmel, doch die Fassade ist voller Details, sodass sie häufig als „Bilderbuch des Mittelalters“ bezeichnet wird. Zur Erholung unternehmen wir eine Bootsfahrt auf der Ill, bevor wir unser Abendessen heute in einem typischen Lokal einnehmen – lasst es euch schmecken, denn es gibt Flammkuchen, eine berühmte regionale Spezialität! Anschließend kehren wir in unser Hotel in Mulhouse zurück.

26. Oktober 2021 - Mulhouse, Weinstrasse und Herbstfest
Vormittags wollen wir uns unserem Aufenthaltsort Mulhouse widmen. Bei einem gemeinsamen Rundgang werden wir von der Bedeutung von Mulhouse als „französisches Manchester“ erfahren, aber auch von der Innovationskraft und Kreativität, die die Stadt heute prägt. Wer mag, kann anschließend z. B. das Automobilmuseum Cité de l’automobile mit der Collection Schlumpf besuchen (nicht im Reisepreis enthalten) – das weltgrößte seiner Art, mit über 400 Oldtimern aus der Anfangszeit der Automobile bis in die 1930er-Jahre. Nachmittags unternehmen wir einen Ausflug auf dem südlichen Teil der Elsässischen Weinstraße. Eine Weinprobe darf hier nicht fehlen, denn die überwiegend weißen Weine des Elsass haben sehr unterschiedliche Charaktere – die müssen wir kennenlernen! Ins Hotel zurückgekehrt, freuen wir uns auf den Abend, an dem wir im Bankettsaal des Hotels unser Herbstfest mit Musik und Tanz feiern!

27. Oktober 2021 - Heimreise
Leider müssen wir heute Abschied nehmen. Auf den von der Anreise bekannten Strecken kehren wir in unsere Heimatorte zurück.
Unterkunft
Das Hotel Bristol befindet sich zentral in Mulhouse, nur wenige Gehminuten entfernt von den Fußgängerbereichen der Innenstadt. Ein warmherziges Ambiente und geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Minibar und Sat-TV empfangen die Gäste. Das Frühstück wird als Buffet angeboten, das Abendessen entweder als Buffet oder am Tisch serviert. Ein Lift ist ebenso vorhanden wie eine Hotelbar und kostenloses WLAN.
Inkludierte Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt im klimatisierten Reisebus ab / bis diversen Zustiegsorten in Deutschland
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im gehobenen Mittelklasse-Hotel Bristol in Mulhouse
  • 3 Abendessen im Hotel
  • 1 großes Flammkuchen-Essen im Restaurant
  • Fröhliches Herbstfest mit Musik und Tanz
  • Umfangreiches Ausflugs und Besichtigungsprogramm lt. Reisebeschreibung
  • Alle Eintrittsgelder
  • Bootsfahrt auf der Ill in Straßburg
  • Weinprobe an der Elsässischen Weinstraße
  • Audiosystem während der Führungen
  • Informationsmaterial und Reiseführer
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • SPD-Reiseleitung
SONDERWÜNSCHE
Besondere Mahlzeiten:
Falls aufgrund von Unverträglichkeiten oder Allergien besondere Mahlzeiten erforderlich sind, bitten wir um entsprechende Information vor Reiseantritt, damit wir unsere Partner darüber informieren können. Das gleiche gilt natürlich auch für Vegetarier.

Besondere Zimmer:
Wünsche bezüglich der Zimmerausstattung (z.B. Dusche statt Badewanne) geben wir gerne an das Hotel weiter. Diese Wünsche müssen auch unbedingt vor Reiseantritt an uns übermittelt werden, damit sie entsprechend berücksichtigt werden können.

Busplätze:
Wir reservieren keine bestimmten Busplätze. Für Gehbehinderte und Busbegleiter werden die ersten Reihen im Bus geblockt. Wir achten darauf, dass die Ausflugsbusse nie voll besetzt werden, damit immer ein Spielraum da ist. Falls besondere Plätze erforderlich sein sollten, beispielsweise aufgrund einer Gehbehinderung, dann müssen uns diese Wünsche unbedingt im Vorfeld der Reise bekannt gegeben werden, damit wir entsprechend disponieren können.

Für alle Wünsche gilt, dass sie unverbindliche Kundenwünsche sind, die nicht Bestandteil des Reisevertrages sind.
Beförderung
Hin- und Rückfahrt im klimatisierten Reisebus ab / bis diversen Zustiegsorten in Deutschland

Buszustiege:
Kiel | Hamburg | Hannover | Berlin | Leipzig | Bielefeld | Dortmund | Düsseldorf | Köln | Frankfurt | Mannheim | Karlsruhe | Stuttgart | Nürnberg | München

Bitte beachten:
Die Busrouten stellen wir nach den gebuchten Zustiegen zusammen. Die o.g. Zustiege werden ab 5 Personen pro Zustieg garantiert. Für geschlossene Gruppen (z. B. aus dem Ortsverein) können ggf. weitere Zustiege angeboten werden.
Weitere Informationen
  • Mindestteilnehmerzahl: 80 Personen
  • Zur Einreise nach Frankreich benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter
  • Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten. Auskünfte erteilt auch das jeweilige zuständige Konsulat.
  • Wird die Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Reisebeginn nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Durchführung der Reise gemäß Punkt 6 AGB abzusagen. Die geleistete Zahlung erstatten wir dann umgehend.
  • Änderungen in der Reihenfolge der Ausflüge aufgrund organisatorischer Gründe vorbehalten.
  • Die über uns gebuchten Ausflüge und Besichtigungen unter der Leitung von lokalen Gästeführern erfolgen in deutscher Sprache.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte lassen Sie sich ggfs. vor Ihrer Buchungsentscheidung individuell von uns beraten.
  • Der erste und der letzte Reisetag dienen vornehmlich der Hin- und Rückreise.
  • Die genauen Abfahrt-und/oder Flugzeiten gehen Ihnen rechtzeitig mit den Reiseunterlagen ca. 2 Wochen vor Reisebeginn zu.
  • Nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zu leisten. Der Restbetrag ist bis zu 21 Tage vor Reisebeginn fällig.
  • Im Fall von (nachweislichen) Preissteigerungen der beteiligten Verkehrsträger für erhöhte Treibstoffkosten oder Erhöhung behördlicher Steuern und Gebühren behalten wir uns eine Preisänderung gemäß Punkt 4.2 unserer AGB/Reisebedingungen vor.
  • Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer Entschädigungspauschale gemäß unserer AGB Punk 5 vom Reisevertrag zurücktreten.
  • Zur persönlichen Absicherung empfehlen wir dringend den Abschluss von Reiseversicherungen zur Deckung der Kosten für einen erforderlichen Reiserücktritt sowie für eine Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.
  • Es gelten die AGB/Reisebedingungen in der Fassung vom 01.07.2018.
  • Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist die FFR GmbH / SPD ReiseService.
Datum
Dauer
pro Person ab
23.10.2021 , 4 Nächte
23.10.2021
4 Nächte
€ 529,-