• © Frankenland Reisen
  • © Frankenland Reisen
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fotolia
Tschechien

Kurreise Marienbad

Neue Kraft tanken im böhmischen Bäderdreieck
  • ganzjährig Kur-Urlaub mit garantierter Durchführung
  • auf Wunsch Haustürservice
  • Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Ärztliches Eingangsgespräch sowie mind. 10 Kuranwenundungen pro Woche
Entspannung, Wohlfühlen und Bewegung werden immer wichtiger für die Erhaltung unserer Gesundheit. Was gibt es Schöneres, als einen erholsamen Urlaub in herrlicher Naturlandschaft zu verbringen und dabei noch etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun? Daher haben wir einer der schönsten Kur- und Erholungsregionen ausgesucht.
Seit Jahren bekannt und besonders beliebt ist das Böhmische Bäderdreieck in Tschechien. Marienbad ist auch für uns die erste Wahl als Kurort um neue Kraft zu tanken. Nicht umsonst galt das böhmische Bäderdreieck einst als die „Riviera Mitteleuropas“, denn nur wenige Orte Europas können ohne Küstenromantik mit so viel Flair aufwarten. Umgeben von dicht bewaldeten Hügeln lässt sich im alten Kurzentrum von Marienbad mit seiner in den Stadtkern einbezogenen Quellenlandschaft, prunkvollen Kurhäusern und Brunnentempeln die Üppigkeit des Fin de Siècle nachvollziehen.
Reiseverlauf
Kaum zu glauben, dass sich hier noch vor zweihundert Jahren nur ein Tal mit dichten Wäldern und Mooren befand. Als jedoch Johann Josef Nehr, der als Arzt im Kloster in Teplá arbeitete, bewies, dass die hiesigen Quellen eine einzigartige Wirkung auf die menschliche Gesundheit haben, entstand im Handumdrehen die Kurstadt Marienbad (Mariánské Lázně). Innerhalb von nur wenigen Jahren besuchten zahlreiche berühmte Persönlichkeiten den Kurort, darunter Chopin, Strauss, Goethe, Kafka, Freud, Kipling, Edison, Twain und der britische König Edward VII.. In der Umgebung von Marienbad gibt es etwa 160 Quellen, in Marienbad selbst sind es über 50 kalte, mineralhaltige Quellen, die erfolgreich zur Behandlung von Nierenerkrankungen, Erkrankungen der Harnwege, des Nervensystems, des Verdauungstrakts, aber auch von Hautproblemen, Atemwegserkrankungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt werden.

Bei einem Besuch Marienbads gilt es unbedingt, durch die elegante, neoklassizistische Kurkolonnade aus dem Jahr 1899 zu flanieren, denn sie gehört zu den schönsten in Tschechien. Während der Kursaison finden hier regelmäßig Klassik-Konzerte statt. Ganz in der Nähe befindet sich die weltberühmte „Singende Fontäne“ (Zpívající fontána), die zu jeder ungeraden Stunde ein berühmtes Stück spielt. Romantikern wird es hier besonders abends gefallen, denn dann ist die Fontäne beleuchtet. Und was bietet die Umgebung? Wer geschichtsträchtige Orte mag, sollte Schloss Kynžvart, das im Stil des Klassizismus errichtet wurde, besichtigen. Im prächtigen Kloster in Teplá, das im 12. Jahrhundert gegründet wurde, können wir die wunderschöne Bibliothek bestaunen.

Auswahl der Anwendungen:
Bringt bitte zur ärztlichen Eingangsuntersuchung am Urlaubsort Eure ärztlichen Befunde und EKG-Auswertungen von zu Hause mit. Dies ist bei der Auswahl Eurer Kuranwendungen sehr hilfreich für den Kurarzt.

Kostenübernahme:
Eine Kurreise kann auch ohne Zuschuss bzw. Genehmigung der Krankenkasse gebucht werden, die Kuranwendungen sind in den unten angegebenen Reisepreisen bereits enthalten! Sofern jedoch ein Zuschuss der Krankenkasse gewünscht ist, muss die Kurreise bzw. die Kuranwendungen vom Reisenden ebenfalls zunächst selbst bezahlt werden. In diesem Fall ist es unerlässlich, dass die Krankenkasse vor der Buchung die Kostenübernahme zugesagt hat. Nach Ende der Kur werden keine Anträge mehr genehmigt.

Es gibt auch die Möglichkeit der Beantragung einer Präventionsreise, falls der Kurantrag nicht genehmigt wird, ihr aber dennoch aktiv etwas für Eure Gesundheit tun möchtet. Präventionsreisen, bei den Krankenkassen auch „Kompaktangebote zur Gesundheitsvorsorge außerhalb des Wohnorts“ genannt, können mit einem Betrag von bis zu € 150,- jährlich bezuschusst werden. Um den Zuschuss zu erhalten, müsst ihr nach der Präventionsreise die Teilnahmebestätigung, die Ihr vom Kurarzt auf Nachfrage und gg. Gebühr erhaltet, bei der Krankenkasse einreichen.
Unterkunft:
Hotel Flora 3 Sterne
Das liebevoll renovierte Hotel Flora gehörte einst Vaclav Skalnik, bekannt als Gartenarchitekt von Marienbad - ein stilvolles Nichtraucherhaus in bester Lage am oberen Ende der Kurpromenade und in unmittelbarer Nähe der Kolonnaden. Das Hotel Flora und das Hotel Maxim sind mittels eines Durchgangs in der 1. Etage miteinander verbunden. Alle Zimmer sind mit Bad o. Dusche, WC, Föhn, Telefon, SAT-TV und Safe ausgestattet. Im 6. Stock befindet sich das Terrassenrestaurant „Panorama“ mit prachtvoller Aussicht über Stadt und Umgebung (mehrmals pro Woche Live-Musik). Hotel Flora hat einen eigenen Heil- und Kurbereich mit mehr als 40 verschiedenen Kurtherapien im Angebot. Hausgäste haben freien Eintritt im Schwimmbad (ca. 4x9m). Das Haus ist nicht barrierefrei.

Danubius Health Spa Resort Butterfly 4 Sterne
Das moderne Hotel wurde 1995 im Art Nouveau-Stil errichtet und befindet sich oberhalb des Kurparks im Herzen der Stadt. Vor dem Hotel erstreckt sich der Stadtpark mit einem Trinkpavillon der Alexandra-Quelle. Die komfortablen Zimmer sind mit Bad/WC, Bademantel, Föhn, Telefon, SAT-TV, Radio, Internetanschluss, Safe, Minibar (gg. Gebühr) und Klimaanlage ausgestattet. Morgens bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet im „Café de Paris“ mit Blick auf den Park. Das Abendessen wird als Menü (Hauptgericht mit Wahlmöglichkeit) mit Salatbuffet serviert. Die hoteleigene Kurabteilung bietet eine Vielzahl an klassischen Kuranwendungen. Die Nutzung des Schwimmbades ist kostenfrei, zusätzlich stehen gegen Gebühr Sauna, Solarium, Friseur, Kosmetik und Whirlpool zur Verfügung.

Hotel Centralni Lazne 4 Sterne
Das Hotel Centralni Lazne (Zentralbad) befindet sich im Kurzentrum der Stadt nahe der Kolonnade und der Parkanlagen, beim Pavillon der Ambrosiusquelle. Die Zimmer der Kategorie Superior sind mit Bad o. Dusche/WC, Flachbild-Sat-TV, Telefon, WiFi-Internet, Minibar, Safe, Föhn, Bademantel und Frotteepantoffeln ausgestattet. Seinen Gästen bietet das Haus eine traditionelle Kurbehandlung unter Nutzung der hiesigen natürlichen und heilsamen Ressourcen. Die drei Schwimmbecken, Whirlpool, Fitnessraum, Sauna sowie Dampfbad stehen den Gästen kostenlos zur Verfügung. Im Kurwandelgang, der die Hotels „Nové Lázně“, „Centrální Lazně“ und „Maria Spa Courtyard“ miteinander verbindet, sind zeitgenössische Bilder der Stadt Marienbad ausgestellt. Das Haus ist ein Nichtraucherhotel.
Inkludierte Leistungen
  • Übernachtung mit Frühstücksbüffet in Zimmern der gebuchten Kategorie
  • Abendessen im Hotel im Rahmen der Halbpension/Vollpension
  • Ärztliches Eingangsgespräch
  • Mindestens 10 Kuranwendungen pro Woche nach ärztlicher Vorgabe
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleiterbetreuung
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt
  • ProAktiv Premiumkarte ( 5% Rabatt auf die ausgeschriebenen Ausflüge bei "Maria Tours")
  • Gratis-Linienbusticket für den gesamten Aufenthalt zur Nutzung der Busse im gesamten Marienbader Stadtgebiet)
  • Informativer Begrüßungscocktail zu Beginn des Aufenthaltes
  • Geführter Ortsrundgang
  • Regelmäßige Sprechstunden
  • Gratis-Beförderung innerhalb Marienbads im Krankheitsfall

Im Hotel Flora zusätzlich inklusive
  • 6 x Mittagssnack - Suppe oder Salatbüffet
  • 5 Kuranwendungen pro Woche zusätzlich nach ärztlicher Vorgabe
  • Trinkkur
  • Freie Nutzung des Schwimmbades im Hotel Maxim
  • Gratis Internetecke

Im Danubius Resort Butterfly zusätzlich inklusive
  • Doppelzimmer der Kategorie Superior
  • 2 Kuranwendungen pro Woche zusätzlich
  • Trinkwasser zu allen Mahlzeiten
  • Freie Nutzung des Schwimmbades
  • Bademantel inklusive
  • 1x Kaffee und Kuchen pro Aufenthalt
  • 1x Nordic Walking Grundkurs


Im Hotel Centralni Lazne zusätzlich inklusive
  • Doppelzimmer der Kategorie Superior
  • 2 Kuranwendungen pro Woche zusätzlich
  • Freie Nutzung des Schwimmbades
  • Bademantel inklusive
  • Trinkwasser zu allen Mahlzeiten
Exkludierte Leistungen
  • An- und Abreise im modernen Reisebus inkl. Haustürabholung (in Deutschland)
  • Getränke
  • sonstige Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • alle persönlichen Ausgaben
  • Reiseversicherungen (Wir empfehlen den Abschluß eines Rundum-Schutzes)
Beförderung
  • individuelle An-/ Abreise
  • fakultativ zubuchbar:
    An- und Abreise inkl. Hausabholung (in Deutschland) und Mittagessen
    149,- € p. P. für den Zeitraum 01.01.-25.02. und 25.11.-23.12.
    179,- € p. P. für den Zeitraum 25.02.-25.11. und 23.11.-06.01.20

1. Tag:
Am frühen Morgen beginnt die Anreise mit der Abholung an Eurer Haustür. Nach dem Umstieg in den Bus geht es weiter zum 1.Treffpunkt, denn dort halten wir zum Mittagessen. Danach gestärkt erwartet Euch der moderne Transferreisebus unseres Partners, der Euch direkt in das gewählte Kurhotel bringt. Zimmerbezug und erstes Abendessen.

2.-7. bzw. 14. Tag:
Kuraufenthalt

8. bzw. 15. Tag:
Nach dem Frühstück Rückfahrt im modernen Transferreisebus zum Treffpunkt und Mittagessen. Anschließend Umstieg und Rückreise. Transfer bis vor Eure Haustür.
Weitere Informationen
Allgemeine Hinweise
  • Deutsche Staatsbürger benötigen für diese Reisen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
  • Haben Sie eine andere oder doppelte Staatsbürgerschaft, lassen Sie sich unbedingt vor Ihrer Buchung von uns individuell beraten.
  • Diese Reisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte lassen Sie sich ggfs. vor Ihrer Buchungsentscheidung individuell von uns beraten.
  • Der erste und der letzte Reisetag dienen vornehmlich der Hin- und Rückreise.
  • Nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung in 20 % des Reisepreises zu leisten. Der Restbetrag ist bis zu 21 Tage vor Reisebeginn fällig.
  • Im Fall von (nachweislichen) Preissteigerungen der beteiligten Verkehrsträger für erhöhte Treibstoffkosten oder Erhöhung behördlicher Steuern und Gebühren behalten wir uns eine Preisänderung gemäß Punkt 4.2 unserer AGB/Reisebedingungen vor.
  • Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer Entschädigungspauschale gemäß unserer AGB Punkt 5 vom Reisevertrag zurücktreten.
  • Zur persönlichen Absicherung empfehlen wir dringend den Abschluss von Reiseversicherungen zur Deckung der Kosten für einen erforderlichen Reiserücktritt sowie für eine Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.
  • Die Anmeldung zu den einzelnen Reisen erfolgt über das separat beiliegende Anmeldeformular, in dem Sie uns auch Ihre persönlichen Daten mitteilen können.
  • Es gelten die AGB/Reisebedingungen in der Fassung vom 01.07.2018.


Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts
SPD-ReiseService – Eine Marke der FFR GmbH

Wilhelmstraße 140
10963 Berlin
Telefon: 030-25594-600 ∙ Telefax: 030-25594-699
E-Mail: info@spd-reiseservice.de ∙ Internet: www.spd-reiseservice.de
Individuelle Terminanfrage
Eine Online-Buchung ist leider nicht möglich.
Für Buchungsanfragen nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.
Datum
Dauer
pro Person ab
09.12.2019 , 7 Nächte
09.12.2019
7 Nächte
Buchung weiterer Termine über das Kontaktformular
Buchung weiterer Termine über das Kontaktformular
€ 329,-