• © Pixabay
  • © Pixabay
  • © Pixabay
  • © FFR GmbH
  • © Pixabay
  • © FFR GmbH
  • © Pixabay
Nordamerika

New York - Mitten durchs Herz

6-tägige Städtereise
  • Flug mit Singapore Airlines nach New York
  • 4 Übernachtungen/Frühstück
  • 1x Abendessen
  • New York Metro Card
New York hat ein großes Herz. Das Herz ist alterslos. Die Stadt verdankt ihm seine permanente Erneuerung. Das wollen wir uns ansehen.
Wir fliegen direkt ab Frankfurt. Zunächst ist da der “Big Apple”! Dort werden wir wohnen, in einem Hotel, das müden Wanderern nach Bedarf auch Selbstversorgung ermöglicht. Von dort ist es am leichtesten, den Big Apple zu erkunden. Das Herz von New York schlägt aber auch in seinen Urban Parts wie Brooklyn, nicht minder berühmt durch seine Kunst- und Kulturszene. Es schlägt ebenso an seinen Stränden, und es erhält immerwährende Nahrung durch die Kultur, die Migrantinnen und Migranten aus ihren Ländern mitbrachten, und die sich in dieser Stadt entfalten durfte.
Es gibt – neben den typischen Sehenswürdigkeiten wie Freiheitsstatue, Central Park und Skyline – in unserem “Schnupperkurs” Altbekanntes und Neues zu sehen. Natürlich muss auch das Shopping in NY auf seine Kosten kommen.
Wir konzentrieren uns bei dieser Reise auf die Themen “Einwanderung”, “Leben in New York”, “Architektur” und “Kunst”. Neben den gemeinsamen Erkundungen gibt es genügend Zeit für die Erkundungen Eures persönlichen “Herzstücks”. Unsere SPD-Reisebegleitung wird Euch die Wege an Euer Ziel erleichtern. Eure Bewegungsfreiheit? Garantiert durch die MetroCard, mit der ihr Euch kreuz und quer durch New York kostenlos bewegen könnt, und unsere Spaziergänge, die dazwischen immer wieder stattfinden: Bequemes Schuhwerk ist ein MUSS!
Freut Euch auf unsere Entdeckungsreise!
Wir freuen uns auf Euer Interesse!
Reiseverlauf

1.Tag, 26.03.20 Anreise und „Manhattan Transfer“
Flug von Frankfurt/M. direkt zum Flughafen John F. Kennedy International nach New York (da der Abflug voraussichtlich morgens stattfinden wird, können wir auf Wunsch gern Zimmer in einem verkehrsgünstig gelegenen Mittelklassehotel in Frankfurt reservieren - bitte beachtet das Angebot weiter hinten). Mit unserem Transferbus fahren wir von hier, dem Stadtteil Queens, über Brooklyn nach Manhattan zum Hotel in der Nähe des Times Square. Nach dem Check-in und einer kleinen Pause wollen wir am Nachmittag erste Eindrücke sammeln: Mit der U-Bahn geht es zur Staten Island Ferry, wo wir den grandiosen Blick auf die New Yorker Skyline und die Freiheitsstatue genießen.

2. Tag, 27.03.20 New York - verwundbar und doch stark
Nach dem Frühstück geht es mit der U-Bahn zum Battery Park an der Südspitze Manhattans, eine der ältesten Parkanlagen New Yorks, die wir durchqueren wollen. Zu Fuß erreichen wir das One World Trade Center (oder auch Freedom Tower genannt), das an der Stelle des am 11. September 2001 zerstörten World Trade Centers errichtet wurde. Hier besteht die Möglichkeit zur Auffahrt in die 102. Etage (die nicht länger als lediglich 47 Sekunden dauert! - € 34,- pro Person, Voranmeldung erforderlich), um New York von oben zu bestaunen, und zur Besichtigung des Museums und der Gedenkstätte.
Der Nachmittag ist für die Besichtigung des UNO-Gebäudes (€ 23,- pro Person,
Voranmeldung erforderlich) und einem politischen Gespräch (voraussichtlich
mit einem Vertreter der Friedrich-Ebert-Stiftung) zur aktuellen Situation
reserviert. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3. Tag, 28.03.20 Evergreen - Für Kunst und Kultur im öffentlichen Raum
Wir unternehmen einen Spaziergang zur High Line, einer mehr als 2 km langen ehemaligen Güterzugtrasse, die zu einer Parkanlage, dem High Line Park, umgestaltet wurde. Am vom Stararchitekten Renzo Piano erbauten Whitney-Museum, das Werke amerikanischer Künstler aus dem 20. Jahrhundert bis heute präsentiert, legen wir eine Pause ein - sei es zum Besuch des Museums oder für freie Zeit in Chelsea. Nachmittags treffen wir uns wieder zu einem Spaziergang zum Flat Iron Building. Mit der Metro geht es dann zum Grand Central Bahnhof,
von wo aus man einige besondere Wolkenkratzer berühmter Bauhaus-Architekten ansehen kann. Am Abend treffen wir uns im „Bill’s Burger“im Rockefeller Center zum gemeinsamen Abendessen. Den Rest des Abends könnt ihr beim Flanieren auf der 5th Avenue verbringen oder bei schönem Wetter im Central Park.

4. Tag: 29.03.29 Ausflug in die Welt der Einwanderung
Der Vormittag ist zunächst dem Thema „Einwanderung“ gewidmet. Wir haben Gelegenheit zum Besuch des Tenement-Museums, in dem anschaulich über die Geschichte der Emigration in die Vereinigten Staaten im 19. und 20. Jahrhundert sowie die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Einwanderer berichtet wird (€ 28,- pro Person, Voranmeldung erforderlich).
Wer Lust hat, fährt bei schönem Wetter nachmittags noch mit ans Meer – nach Coney Island. Von dort aus wandern wir auf der Strandpromenade bis Brighton Beach, auch „Little Odessa“ genannt. In den 1940er und -50er Jahren ließen sich zahlreiche Einwanderer aus der Ukraine hier nieder. Dort können wir den Tag ausklingen lassen.

5. Tag 30.03.20 Was fürs Erste übrig bleibt
Bis zum Abflug bleibt noch etwas Zeit zur individuellen Gestaltung. Vielleicht fehlen noch ein paar Souvenirs? Oder die Neugier auf das Guggenheim-Museum ist doch zu groß, um auf den nächsten New York Besuch verschoben zu werden? Möglichkeiten gibt es genug, doch bevor der Nachmittag zu Ende geht, lassen wir uns vom Transferbus zum John F. Kennedy-Flughafen bringen, um über Nacht nach Europa zurückkehren.

6. Tag 31.03.20 Ankunft Deutschland
Am Vormittag erreichen wir den Flughafen Frankfurt/M., wo wir uns voneinander verabschieden und in unsere Heimatorte zurückreisen.


Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten
Inkludierte Leistungen
  • Flug mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt nach New York
  • 4 Übernachtungen / Frühstück im zentral gelegenen Hotel Element Times Square West (oder gleichwertig)
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen in New York
  • 1x Abendessen in einem Restaurant
  • SPD-Reiseleitung
Exkludierte Leistungen
  • Gebühren für elektronische Einreisegenehmigung „ESTA“ (z.Z. ca. US$ 14,-)
  • Getränke, weitere Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben
  • Vorübernachtung in Frankfurt/M.
  • Reiseversicherungen (Wir empfehlen den Abschluss eines Rundum-Schutzes)
Vorprogramm
Vorübernachtung in Frankfurt auf Anfrage
im Doppelzimmer pro Person € 65,-
im Einzelzimmer pro Person € 110,-
Einreisebestimmungen
Zur Einreise in die USA benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der mindestens für die gesamte Aufenthaltsdauer, einschließlich des Tages der Ausreise, gültig sein muss. Außerdem ist eine elektronische Einreisegenehmigung ESTA (z.Z. ca. US$ 14,-) erforderlich. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bzw. finden Sie unterhttps://de.usembassy.gov/de/visa/esta/ . Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten. Auskünfte erteilt auch das jeweilige zuständige Konsulat.
Weitere Informationen
Allgemeine Hinweise
  • Der erste und der letzte Reisetag dienen der Hin-und Rückreise
  • Alle Flugangebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit in der reservierten Buchungsklasse.
  • Im Fall von (nachweislichen) Preissteigerungen der beteiligten Verkehrsträger für erhöhte Treibstoffkosten oder Erhöhung behördlicher Steuern und Gebühren behalten wir uns eine Preisänderung gemäß Punkt 4.2 unserer AGB/Reisebedingungen vor.
  • Insbesondere aufgrund der Wegstrecken bei Ausflügen und Besichtigungen ist diese Reise für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt bis nicht geeignet. Bitte lassen Sie sich im Zweifelsfall vor Ihrer Buchung von uns individuell beraten.
  • Der Reisende darf jederzeit vor Reiseantritt gegen Zahlung einer Entschädigung von der Reise zurücktreten. Wir verweisen ausdrücklich auf die Vorschriften zum Reiserücktritt unter § 5 der AGBs.
  • Zur persönlichen Absicherung empfehlen wir dringend den Abschluss von Reiseversicherungen zur Deckung der Kosten für einen erforderlichen Reiserücktritt sowie für eine Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.
  • Zur Einreise in die USA benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der mindestens für die gesamte Aufenthaltsdauer, einschließlich des Tages der Ausreise, gültig sein muss. Außerdem ist eine elektronische Einreisegenehmigung „ESTA“ (z.Z. ca. US$ 14,-) erforderlich. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie mit den Reiseunterlagen bzw. finden Sie unterhttps://de.usembassy.gov/de/visa/esta/ . Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten. Auskünfte erteilt auch das jeweilige zuständige Konsulat.
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. Wird die Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Reisebeginn nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Durchführung der Reise gemäß § 6 unserer AGB abzusagen. Die geleistete Anzahlung erstatten wir dann umgehend zurück.
  • Es gelten die Reisebedingungen/AGB in der Fassung vom 01.07.2018

Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist die FFR GmbH / SPD-ReiseService
Information, Beratung und Buchung
SPD-ReiseService – Eine Marke der FFR GmbH
Wilhelmstraße 140 10963 Berlin
Telefon: 030-25594-600 ∙ Telefax: 030-25594-699
E-Mail: info@spd-reiseservice.de ∙ Internet: www.spd-reiseservice.de

Bildnachweis: pixabay; Element Times Square West Hotels
Es sind leider keine freien Termine verfügbar.