• © Fremdenverkehrsamt
  • © Fremdenverkehrsamt
  • © Fremdenverkehrsamt
  • © Fremdenverkehrsamt
  • © Fremdenverkehrsamt
  • © plantours & Partner GmbH
  • © plantours & Partner GmbH
  • © plantours & Partner GmbH
  • © Fremdenverkehrsamt
  • Nijmegen Nijmegen, © Niederländisches Büro für Tourismus und Convention
  • Nijmegen Nijmegen, © Niederländisches Büro für Tourismus und Convention
  • © Fremdenverkehrsamt
  • © plantours & Partner GmbH
  • © Fremdenverkehrsamt
  • © Fremdenverkehrsamt
  • © Fremdenverkehrsamt
  • © Fremdenverkehrsamt
  • © Fremdenverkehrsamt
Westeuropa

Auf der Maas die Niederlande und Belgien entdecken

7-tägige Flusskreuzfahrt ab/an Düsseldorf mit MS Elegant Lady
  • Vollpension an Bord
  • umfangreiches Ausflugsprogramm zubuchbar
Auf dieser Schiffsreise erleben wir unsere Nachbarländer Belgien und die Niederlande von einer ganz anderen Seite.
Es müssen nicht immer die großen Metropolen und berühmten Städte sein. Kleine Städte im Binnenland, wie Nijmegen oder Roermond, herrliche Altstädte und imposante Festungen in Namur oder Maastricht machen den Charme dieser Reise aus. Aber auch hochrangige Kulturgüter wie das Kröller-Müller-Museum im Nationalpark De Hoge Veluwe, mit einer der größten Van-Gogh-Sammlungen der Welt, schmale Wasserstraßen mit wenig Schiffsverkehr und herrlicher Natur rechts und links am Ufer gilt es zu entdecken.
Wir laden ein, diese unbekannte und selten angebotene Schiffsroute auf Rhein, Waal, Maas und ihren Kanälen zu entdecken.


Reiseverlauf
15.08.20 Anreise Düsseldorf - Einschiffung
Die Anreise nach Düsseldorf erfolgt individuell.
Am Nachmittag heißt es “Leinen los!“ und die MS Elegant Lady gleitet rheinaufwärts.

16.08.20 Nijmegen - Venlo
In der Nacht passieren wir die Grenze zu den Niederlanden und erreichen Nijmegen an der Waal gelegen, dem breiteren der beiden großen Mündungsarme des Rheins in die Nordsee. Die älteste Stadt der Niederlande wurde von den Römern gegründet. Der schöne, historische Stadtkern hat zwar ein respektables Alter erreicht, aber das Leben in der Stadt ist dennoch voller Dynamik.
Alternativ dazu lohnt sich ein Besuch des Nationalparks De Hoge Veluwe, der neben herrlicher Natur auch eine der größten Van Gogh Sammlungen weltweit und einen bemerkenswerten Skulpturenpark beherbergt.
Über den Maas-Waal-Kanal gelangen wir auf die Maas und unser schwimmendes Hotel legt am frühen Abend in Venlo an. Es bleibt Zeit für einen Spaziergang durch die charmante Stadt, die als Einkaufsparadies für Gäste aus dem Ruhrgebiet gilt.

17.08.20 Maastricht
Unser heutiges Ziel ist Maastricht, das v.a. durch die Unterzeichnung der Verträge zur Europäischen Union und als Heimat von André Rieu bekannt geworden ist. Die Hauptstadt der Provinz Limburg präsentiert sich als lebendige Stadt mit einem mehr als sehenswerten historischen Zentrum mit lebhaften Plätzen, engen Gassen, zahlreichen Kirchen, Häfen, Patrizierhäusern und Denkmälern.

18.08.20 Namur
Weiter geht die Fahrt auf dem Albertkanal und wir passieren bald die belgische Grenze. Ab Lüttich sind wir wieder auf der Maas, die nun Meuse heißt, und gleiten durch den wallonischen Teil Belgiens auf ruhigen, schmalen Wasserwegen bis die MS Elegant Lady schließlich ihren Liegeplatz in Namur erreicht. Die Hauptstadt der Wallonie am Zusammenfluss von Meuse und Sambre wird beherrscht von der mächtigen Zitadelle. Im 17. Jh. unter Ludwig XIV. von Vauban ausgebaut, zählt sie zu den größten Festungen Europas. Ein Bummel durch Namur führt durch charmante Gassen und auch die Fluss-Promenade lädt zum Flanieren ein. Daneben gilt es in der Altstadt einige architektonische Schätze zu entdecken: die Kathedrale Saint-Aubin, das Theater, der Belfried…Fotomotive im Überfluss.

19.08.20 Lüttich
Früh am Morgen verlassen wir Namur und passieren das nette Städtchen Huy mit seiner imposanten Kathedrale, um dann gegen Mittag in Liège, deutsch Lüttich, anzulegen. Wir treffen auf eine Stadt in ständigem Wandel, die gleichermaßen für Tradition und Moderne steht. Der Lütticher Bahnhof "Guillemins", entworfen vom berühmten spanischen Architekten Santiago Calatrava, beeindruckt durch seine Struktur, die imposant und gleichzeitig mit einer besonderen Leichtigkeit daherkommt. Tradition und Charme vergangener Zeiten vereinigen sich auf der Place du Marché mit seiner großen Steinsäule. Rundherum laden kleine Straßen und Gassen zum Bummeln ein. Berühmt ist die Treppe der Montagne de Bueren. Mit ihren 374 Stufen führt sie hinauf in Richtung der grünen Hänge der Zitadelle.
Am Nachmittag überqueren wir dann vor Maastricht wieder die Grenze zu den Niederlanden.

20.08.20 Roermond
Den Vormittag verbringen wir in Roermond. Einst Hansestadt, heute Bischofssitz, kann Roermond auf eine lange und reiche Geschichte zurückblicken. Die denkmalgeschützte Altstadt beherbergt u.a. die Bischofskirche Sankt Christoffel, die Münsterkirche sowie das um 1700 errichtete Rathaus. Cafés und Terrassen laden zum Verweilen ein und wer Shoppen gehen möchte, kann sich im großen Outletcenter am Flussufer austoben.

01.06.20 Düsseldorf - Ausschiffung
Am Morgen erreichen wir Düsseldorf und nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von MS Elegant Lady und seiner Besatzung.
Maas: Niederlande und Belgien ab/an Düsseldorf
15.08.-21.08.2020
Tag Hafen an ab geplante Ausflüge
Sa, 15.08. Düsseldorf 16:30 Einschiffung 15:00 - 16:00
So, 16.08. Nijmegen /NL 00:30 11:00 geführter Rundgang / Ausflug zum Nationalpark De Hoge Veluwe
Venlo /NL 17:30 Wiedereinschiffung vom Ausflug
Mo, 17.08. Venlo /NL 05:30
Maastricht /NL 14:00 geführter Rundgang
Di, 18.08. Maastricht /NL 05:00
Namur /B 14:30 Stadtbesichtigung mit Zitadelle
Mi, 19.08. Namur / B 05:30
Lüttich / B 12:30 16:30 geführter Rundgang
Do, 20.08. Roermond / NL 00:30 12:00 geführter Rundgang
Fr, 21.08. Düsseldorf 08:00 Ausschiffung nach dem Frühstück
Unser Schiff:
MS Elegant Lady
Für verschiedene Flusskreuzfahrten im Jahr 2020 haben wir die MS Elegant Lady exklusiv gechartert. Die im Winter 2017/18 renovierte MS Elegant Lady ist im Besitz der Reederei Dunav Tour und fährt unter bulgarischer Flagge. Das ansprechende, sehr beliebte Fluss-Schiff der guten Mittelklasse bietet bequem Platz für 120 Passagiere auf 2 Kabinendecks. Die Passagiere reisen in gemütlicher, ungezwungener Atmosphäre, umsorgt von einer freundlichen, meist bulgarischen Crew. Die Küche verwöhnt uns mit kulinarischen Leckereien, das große Sonnendeck lädt zum Verweilen ein.
Ihr Name ist Programm: Stilvoll und komfortabel bringt die ELEGANT LADY uns zu den schönsten Orten an Donau, Rhein, Maas, Main und Mosel und lässt uns den Alltag einfach vergessen. Nicht nur die lichtdurchfluteten, geräumigen Außenkabinen, sondern auch das einladende Sonnendeck und der behagliche Wintergarten bieten viel Raum für Entspannung.
Ausstattung.
An Bord der ELEGANT LADY wird Komfort und Stil großgeschrieben. Das Sonnendeck mit großem Sonnensegel, Panorama- Bar und Wintergarten hält Sitzmöbel und Liegestühle für die Gäste bereit. Der großzügige Aussichtssalon mit Bar garantiert den Passagieren einen freien Blick auf Städte und Landschaften und im eleganten Restaurant, mit phantastischem Panoramablick, werden internationale und bulgarische Spezialitäten serviert, die alle frisch an Bord zubereitet werden. Die stilvolle Rezeption, eine gemütliche Lobby mit einer kleinen Bibliothek und Kamin, sowie WLAN-Zugang gegen Gebühr, ein Bordshop, der eine kleine Auswahl an Souvenirs bereithält, und eine Station mit kostenlosem Tee und Kaffee runden das Angebot ab – für viele erholsame Stunden an Bord.
Ein Fahrstuhl verbindet das Hauptdeck zum Oberdeck und vom Oberdeck zum Sonnendeck steht ein Treppenlift zur Verfügung.

Kabinen
Alle 63 Außenkabinen sind elegant eingerichtet und mit ca. 14 m² einladend groß. Dusche/
WC, Haartrockner, TV, Telefon, Safe, sind selbstverständlich, genauso wie eine individuell regulierbare Klimaanlage. Auf dem Hauptdeck sind die Kabinen mit großen (geteilten) Fenstern, die sich nicht öffnen lassen, ausgestattet. Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über französische Balkone, also bodentiefe Schiebefenster über die gesamte Kabinenbreite. Die Betten stehen jeweils zusammen, können auf Wunsch aber auch getrennt gestellt werden. Alle Kabinen wurden 2016 / 2017 aufwendig neugestaltet und renoviert.

Mahlzeiten
Zahlreiche Mitarbeiter in der Küche und im Service sorgen täglich für das leibliche Wohl. Das Frühstück wird als reichhaltiges Büffet angeboten. Zum Mittag- und Abendessen, das in einer Tischzeit erfolgt, wird jeweils ein 4-Gang Menu mit 3 bzw. 4 Wahlmöglichkeiten für den Hauptgang serviert. Zusätzlich wird am Nachmittag Kaffee/Tee und Kuchen sowie ein kleiner Mitternachtssnack angeboten. Eine Kaffee- und Teestation ist rund um die Uhr verfügbar.

Getränke-Paket:
In diesem Paket ist enthalten:
• Tafelwein weiß und rot • Bier vom Fass • alkoholfreies Bier • alkoholfreie Getränke wie Coca Cola, Limonade und Säfte • Mineralwasser
Die All inklusive-Getränke werden von 8.00 bis 24.00 Uhr angeboten. Die Getränke werden nur in Gläsern ausgeschenkt. Das Getränke-Paket gilt nicht für Getränke in Flaschen.
Alle weiteren Getränke werden laut den angegebenen Preisen auf der Getränkekarte an
Bord berechnet.
€ 15,- pro Person / pro Nacht
Alle Passagiere in einer Kabine müssen sich für das Paket entscheiden. Nur vorab buchbar.



Inkludierte Leistungen
  • Schiffsreise mit MS Elegant Lady ab/an Düsseldorf in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Gepäcktransport Pier – Schiff – Pier
  • Begrüßungsgetränk an Bord
  • Vollverpflegung an Bord beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am Abreisetag
  • 1x festliches Galadinner pro Reise sämtliche Hafen-, Passagier- und Liegeplatzgebühren sowie Schleusengebühren
  • Unterhaltungsprogramm, Vorträge und Veranstaltungen an Bord
  • Informationsmaterial über die jeweilige Reise
  • SPD-Bordreiseleitung
Exkludierte Leistungen
  • Ausflüge und Besichtigungen (ein ausführliches Programm erscheint separat ca. 8 Wochen vor Reisebeginn)
  • Trinkgelder und alle weiteren Ausgaben persönlicher Art
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Rundum-Schutz-Versicherung
Beförderung
Individuelle An-und Rückreise nach/von Düsseldorf.
Allgemeine Hinweise
  • Die im Fahrplan angegebenen Zeiten sind circa-Angaben. Da Hoch- bzw. Niedrigwasser und das Verkehrsaufkommen auf den Flüssen nicht vorhersehbar sind, kann es zu Verzögerungen bei Brücken und Schleusungen kommen. Änderungen im Reiseverlauf sind dahervorbehalten. Im äußersten Notfall setzt die Reederei für unpassierbare Flussstrecken andere Transportmittel ein.
  • Mindestteilnehmerzahl: 100 Personen Wird die Mindestteilnehmerzahl jeweils bis 4 Wochen vor Reisebeginn nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Durchführung der entsprechenden Reise gemäß Punkt 6 AGB abzusagen. Die geleistete Zahlung erstatten wir dann umgehend.
  • Änderungen in der Reihenfolge der Ausflüge sind aufgrund organisatorischer Gründe vorbehalten.
  • Die über uns gebuchten Ausflüge und Besichtigungen unter der Leitung von lokalen Gästeführern erfolgen in deutscher Sprache.
  • Deutsche Staatsbürger benötigen für diese Reisen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Haben Sie eine andere oder doppelte Staatsbürgerschaft, lassen Sie sich unbedingt vor Ihrer Buchung von uns individuell beraten.
  • Diese Reisen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte lassen Sie sich ggfs. vor Ihrer Buchungsentscheidung individuell von uns beraten.
  • Der erste und der letzte Reisetag dienen vornehmlich der Hin- und Rückreise.
  • Nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zu leisten. Der Restbetrag ist bis zu 21 Tage vor Reisebeginn fällig.
  • Im Fall von (nachweislichen) Preissteigerungen der beteiligten Verkehrsträger für erhöhte Treibstoffkosten oder Erhöhung behördlicher Steuern und Gebühren behalten wir uns eine Preisänderung gemäß Punkt 4.2 unserer AGB/ Reisebedingungen vor.
  • Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer Entschädigungspauschale gemäß unserer AGB Punkt 5 vom Reisevertrag zurücktreten.
  • Zur persönlichen Absicherung empfehlen wir dringend den Abschluss von Reiseversicherungen zur Deckung der Kosten für einen erforderlichen Reiserücktritt sowie für eine Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.
  • Es gelten die AGB/Reisebedingungen in der Fassung vom 01.07.2018.


Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts
SPD-ReiseService
eine Marke der FFR GmbH

Wilhelmstr. 140, 10963 Berlin
Tel. 030 / 25 59 46 00
Fax 030 / 25 59 46 99
info@spd-reiseservice.de
www.spd-reiseservice.de
Datum
Dauer
pro Person ab
15.08.2020 , 6 Nächte
15.08.2020
6 Nächte
€ 799,-