• © Fremdenverkehrsamt
  • Altstadt von Prag Altstadt von Prag, © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Pixabay
  • Bratislava Bratislava, © B. Greeven
  • © Fotolia
Tschechien

Sonderzug Classic Courier: Kulturschätze Tschechiens

  • Sonderzugreise mit vielen Zustiegen in Deutschland
  • Fahrt im nostalgischen Zug in 1. Klasse-Abteilen
Diese eindrucksvolle Schienenkreuzfahrt mit dem Sonderzug CLASSIC COURIER stellt einige der schönsten Städte Tschechiens vor. Das mährische Brünn, die „goldene“ Hauptstadt Prag, das Böhmische Bäderdreieck sowie die slowakische Hauptstadt Bratislava erwarten uns mit ihren eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten.
"Gemütlich reisen im Stil der alten Zeit", unter dieser Devise lädt der CLASSIC COURIER ein, diese sehenswerte Region zu erkunden


Reiseverlauf
1. Tag, 27.08./04.09.21: Anreise - Brno (Brünn)
Der CLASSIC COURIER startet von unterschiedlichen Städten, überquert am Nachmittag
die Grenze zu Tschechien und fährt weiter bis Brno (Brünn) für die ersten beiden Übernachtungen.

2. Tag, 28.08./05.09.21: Brno (Brünn) - Bratislava oder Südmähren
Freizeit in Brno (Brünn) für eigene Unternehmungen in der charmanten mährischen Stadt oder Teilnahme an einem Ausflug (Extrakosten) in die benachbarte Slowakei nach Bratislava, das frühere Preßburg. Bei einer Führung durch das historische Zentrum sehen wir viele Prunkbauten, wie die mächtige Burg, den Primatialpalast und den Martinsdom. Auf der Rückfahrt durch die schöne Landschaft Südmährens besuchen wir in Austerlitz den Schauplatz der Drei-Kaiser-Schlacht von 1805.
Ein weiterer Ausflug (Extrakosten) führt zum UNESCO-Weltkulturerbe Schloss Lednice, dem Sommersitz der Adelsfamilie Liechtenstein, umgeben von einem fast 200 ha großen Landschaftspark. Weiter geht es durch die Weinberge Südmährens nach Mikulov, wo natürlich eine Weinprobe in einem traditionsreichen Weinkeller nicht fehlen darf.

3. Tag, 29.08./06.09.21: Brno ( Brünn) - Prag
Wir erleben Brno (Brünn) während einer Stadtführung: Burg Spielberg, Dom St. Peter & Paul, Altes Rathaus, barocker Parnass-Brunnen auf dem Kohlmarkt, Palais Dietrichstein und das Kapuzinerkloster. Gegen Mittag geht es im Sonderzug ins „goldene“ Prag. Wir bestaunen das Wahrzeichen Prags, die Karlsbrücke, und bummeln durch verwinkelte Gassen entlang des Krönungswegs zum Rathaus mit der astronomischen Uhr, zur barocken St.-Nikolaus-Kirche am Altstädter Ring und weiter zum Wenzelsplatz, auf dem das Nationalmuseum thront.

4. Tag, 30.08./07.09.21 Prager Burg - Karlstein
Wir besuchen den Hradschin und lernen bei einer Führung den Veitsdom und die Prager Burg, Schauplatz des zweiten historischen „Prager Fenstersturzes“ von 1618, Beginn des Dreißigjährigen Krieges, kennen. Durch das Goldene Gässchen spazieren wir zur Kleinseite und können dann Prag nochmals individuell erkunden. Alternativ dazu steht ein Ausflug (Extrakosten) zur imposanten Burg Karlstein auf dem Programm. Sie wurde unter Kaiser Karl IV. angelegt und nie zerstört, sodass die Gemächer sowie die Kapelle aus dem 14. Jh. besichtigt werden können.

5.Tag, 31.08./08.09.21: Pilsen - Larlovy Vary (Karlsbad)
Unser Sonderzug legt einen Stop in Pilsen ein. Wir besichtigen das Rathaus im Renaissance-
Stil, die Pestsäule, die St.-Bartholomäus-Kathedrale, das Theater und die imposante Synagoge. Wer stattdessen in der „Hauptstadt des Bieres“ die berühmte Brauerei besuchen möchte, erlebt bei einer Brauereiführung (Extrakosten) die Brautradition des „Urquell“ im historischen Keller. Dann erreichen wir den weltberühmten Kurort Karlovy Vary (Karlsbad). Bei einer Führung erkunden wir das älteste und mondänste der böhmischen Bäder mit seinen prachtvollen Jugendstilhäusern und der reich verzierten Kolonnade.

6.Tag, 01.09./09.09.21: Karlovy Vary (Karlsbad) - Mariánské Lázně (Marienbad) -Františkovy Lázně (Franzensbad) - Loket
Heute haben wir Zeit, das exklusive Schlossbad mit dem hauseigenen Quellengeist, unzähligen Heilanwendungen und Entspannungsprogrammen zu genießen oder vom
„Hirschsprung“ auf dem Goetheweg ins Tal zu wandern. Alternativ dazu kann ein Ausflug ins Bäderdreieck (Extrakosten) gebucht werden. Nach dem Besuch des mittelalterlichen Orts Loket erreichen wir Františkovy Lázně (Franzensbad), das von Gebäuden im Empire-Stil und der Belle Époque geprägt ist. Nächste Station ist Mariánské Lázně (Marienbad), wo wir einen Rundgang durch den Kurpark zur „Singenden Fontäne“, zum Neuen Bad, zur Brunnenhalle und der gusseisernen Kolonnade unternehmen.

7. Tag, 02.09./10.09.21: Rückfahrt
Der Sonderzug bringt uns in bequemer Fahrt zurück zum Ausgangsbahnhof.

Programmänderungen bleiben vorbehalten



Unterbringung
Die Unterbringung in der Kategorie Comfort erfolgt in ausgesuchten 3-Sterne-Hotels der der guten örtlichen Mittelklasse.
Die Kategorie Comfortplus bietet Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels.
Inkludierte Leistungen
  • Rundreise im Sonderzug CLASSIC COURIER in der 1. Klasse ab/bis gebuchtem Zustiegsort
  • Transfers mit örtlichen Bussen
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück in der gebuchten Hotelkategorie 2 x Brünn, 2 x Prag , 2x Karlsbad
  • 6 Abendessen im Hotel
  • Ausflüge, Besichtigungen und Führungen laut Programm
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel in Tschechien
  • Deutschsprechende Gruppen-Reiseleitung
  • Infomaterial zur Reise














Sonderzug Classic Courier
Der CLASSIC COURIER besteht aus Schnellzugwagen der 60er bis 80er Jahre, die neben ihrem nostalgischen Ambiente ein komfortables Fahrgefühl bieten. In den gemütlichen 1.Klasse-Abteilen mit 6 Sitzen können die Fenster wie früher zum Fotografieren und Lüften geöffnet werden. Im Speisewagen und dem stilvollen Salonwagen mit musikalischer Untermalung verwöhnt uns ein aufmerksames und freundliches Service-Team, das während der gesamten Reise im Zug für das leibliche Wohl sorgt.

Sitzplätze im CLASSIC COURIER: Wir reisen im Sonderzug auf fest reservierten Sitzplätzen im 1.-Klasse-Abteil für 6 Personen. Gegen Aufpreis können Plätze im Club-Abteil mit 4 Sitzplätzen gebucht werden. Gerechterweise erhalten zwei gemeinsam Reisende maximal einen Fensterplatz und den Platz daneben. Wer gegenüberliegende Plätze wünscht, erhält zwei Plätze am Gang reserviert.

Zustiege zum Sonderzug

Termin 27.08.21: Köln – Duisburg – Essen – Dortmund – Münster - Osnabrück - Hannover - Braunschweig - Magdeburg

Termin 04.09.21: Bremen - Hamburg-Harburg - Berlin
Weitere Informationen
  • Mindestteilnehmerzahl: 200 Personen(gilt für den gesamten Zug).
  • Wird die Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Reisebeginn nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Durchführung der Reise gemäß Punkt 6 AGB abzusagen. Die geleistete Zahlung erstatten wir dann umgehend.
  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personlauseis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten.
  • Alle Reiseteilnehmer benötigen eine Reiseversicherung für Reisen außerhalb der EU.
  • Änderungen in der Reihenfolge der Ausflüge aufgrund organisatorischer Gründe vorbehalten.
  • Die über uns gebuchten Ausflüge und Besichtigungen unter der Leitung von lokalen Gästeführern erfolgen in deutscher Sprache.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte lassen Sie sich ggfs. vor Ihrer Buchungsentscheidung individuell von uns beraten.
  • Der erste und der letzte Reisetag dienen vornehmlich der Hin- und Rückreise.
  • Die genauen Anfahrt-und/oder Flugzeiten gehen Ihnen rechtzeitig mit den Reiseunterlagen ca. 2 Wochen vor Reisebeginn zu.
  • Nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zu leisten. Der Restbetrag ist bis zu 21 Tage vor Reisebeginn fällig.
  • Im Fall von (nachweislichen) Preissteigerungen der beteiligten Verkehrsträger für erhöhte Treibstoffkosten oder Erhöhung behördlicher Steuern und Gebühren behalten wir uns eine Preisänderung gemäß Punkt 4.2 unserer AGB/Reisebedingungen vor.
  • Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer Entschädigungspauschale gemäß unserer AGB Punk 5 vom Reisevertrag zurücktreten.
  • Es gelten die AGB/Reisebedingungen in der Fassung vom 01.07.2018.
  • Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist die DNV-Touristik GmbH, 70806 Kornwestheim.
Datum
Dauer
pro Person ab
27.08.2021 , 6 Nächte
27.08.2021
6 Nächte
€ 1.185,-
04.09.2021 , 6 Nächte
04.09.2021
6 Nächte
€ 1.185,-