• Venedig, Markusplatz Venedig, Markusplatz, © Fotolia
  • Venedig, Rialto-Brücke Venedig, Rialto-Brücke, © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Fotolia
  • © Pixabay
Italien

Venedig - legendäre Lagunenstadt

  • Flug ab/bis Frankfurt und Düsseldorf
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im zentral gelegen Hotel
  • umfangreiches Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
Es gibt Orte, die man einmal im Leben gesehen haben muss – und solche, die man wieder und wieder besuchen möchte. Dazu gehört die Königin der Adria, die Lagunenstadt, deren Anziehung sich nie erschöpft. Markusplatz, Canal Grande und Seufzerbrücke, die Museen, Palazzi und Cafés Venedigs sind natürlich jederzeit eine Reise wert.
Ein besonderes Erlebnis ist bereits die Fahrt mit dem Wassertaxi vom Flughafen über die offene Lagune und hinein in die Altstadt, wo wir, fußläufig nur 10 Minuten vom Markusplatz entfernt, im ehemaligen Kloster „Domus Ciliota“ Quartier beziehen.
Eine sachkundige Führung macht uns mit den Hauptsehenswürdigkeiten vertraut und gibt uns Anregungen für weitere individuelle Streifzüge.

Reiseverlauf
1. Tag 29.03. / 20.07. / 20.09. Anreise
Wir fliegen von verschiedenen deutschen Flughäfen nach Venedig. Dort erfolgt die Begrüßung durch unsere örtliche Reiseleitung und der Transfer mit dem Wassertaxi zum Hotel (Dauer ca. 30 Min). Am Abend erwartet uns ein 3-Gang Menü in einer typischen Trattoria der Altstadt. Gemeinsam tauschen wir uns über den weiteren Verlauf unseres Aufenthalts aus.

2. Tag 30.03. / 21.07. / 21.09. Venedig - Stadtrundgang
Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Tour auf dem weitläufigen Markusplatz, welcher von mehreren verwinkelten Kanälen umgeben ist und den Kern der Stadt bildet. Nach dem wir den Markusdom besucht haben, geht es weiter zum prachtvollen Dogenpalast, Regierungssitz der Venezianischen Republik. Während unserer Besichtigung erfahren wir spannende Details über die Hintergründe des Palastes und über die Geschichte der Serenissima. Jahrhundertelang zählte Venedig zu den bedeutendsten wirtschaftlichen und politischen Zentren der bekannten Welt. Als der Handel mit fernöstlichen Genussmitteln und Gewürzen begann, überschwemmten wahre Schätze die Stadt und entstanden wunderschöne Gebäude. Bei unserer Tour werden wir noch u.a. die bekannte Rialto-Brücke und das Theater La Fenice (Aussen- besichtigung) bewundern.
Der Nachmittag und Abend stehen zur freien Verfügung.
Wer den Menschenmassen in Venedig entgehen möchte, findet in fast allen sechs Vierteln ruhige Gassen und beschauliche Plätze. Besonders empfehlenswert ist das Viertel Cannaregio, gelegen zwischen Bahnhof, Lagune und Canal Grande. Hier befindet sich auch das alte Jüdische Viertel.

3. Tag 31.03. / 22.07. / 22.09. Venedig - Stadtrundgang
Heute erwartet uns ein Spaziergang durch den San Polo Stadtteil zwischen Vergangenheit und Gegenwart, malerischen Ecken und Meisterwerken der venezianischen Malerei. Zuerst besuchen wir den tausendjährigen, lebhaften Rialtomarkt, danach erreichen wir durch enge Gassen eine der schönsten Kirchen der Stadt, die Frari-Kirche, bekannt für einige Meisterwerke von Titian und Giovanni Bellini. In dieser Kirche wurden zahlreiche Persönlichkeiten bestattet. Im Kapitelsaal befindet sich das Wandgrabmal des Dogen Francesco Dandolo und das Mausoleum für den Bildhauer Antonio Canova. Und zuletzt wird auch die Scuola Grande di San Rocco, die sogenannte „Sixtinische Kapelle Venedigs“ mit den wunderbaren Gemälden von Jacopo Tintoretto, unsere Aufmerksamkeit gefangennehmen.
Der Nachmittag und Abend stehen zur freien Verfügung.

4. Tag 01.04. / 23.07. / 23.09. Venedig – Stadtrundgang und Burano
Heute lassen wir uns vom Castello Bezirk überraschen! Mit seinen versteckten Plätzen und Gassen, seinen bemerkenswerten Kirchen, wie der Dominikanerbasilika SS.Giovanni e Paolo, dem größten Sakralbau Venedigs, und noch dazu mit seinen vielfältigen Palästen, besitzt der Castello Stadtteil noch ein auffälliges venezianisches Flair.
An Nachmittag fahren wir in Begleitung unserer SPD-Reiseleiterin mit dem Vaporetto bis nach Burano, ein ehemaliges Fischerdorf, das mittlerweile zu den beliebtesten Ausflugszielen der Lagune geworden ist.
Bunt, bunter, Burano heißt der Werbespot. Doch warum erstrahlt jedes der kleinen Häuser hier in einer anderen Farbe? Ganz praktische Gründe soll es dafür geben: Die Fischer hatten bei der Heimkehr Probleme, ihren eigenen Anlegeplatz zu finden. Um sich selbst die Ankunft und das „Einparken“ zu erleichtern, malten sie ihre Häuser eben in den unterschiedlichsten Farben an.
Der Abend steht zur freien Verfügung.

5. Tag 02.04. / 24.07. / 24.09. Rückreise
Nach dem Frühstück geht es mit dem Wassertaxi zum Flughafen zurück, hoffentlich vielfach gestärkt durch Schönheit von Kunst, Architektur und der Atmosphäre dieser einzigartigen Stadt.


Änderungen im Programmablauf bleiben aus technischen oder organisatorischen Gründen ausdrücklich vorbehalten.
Unterkunft:
Hotel Domus Ciliota
Das ehemalige Augustiner Kloster „Domus Ciliota“ befindet sich in herrlich zentraler Lage, fußläufig sind es nur 10 Minuten bis zum Markusplatz und zur Vaporetto Anlegestelle Accademia. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Satelliten-TV und Klimaanlage. WLAN ist in allen Bereichen kostenfrei.
Inklusivleistungen
  • Direktflug ab/bis Frankfurt und Düsseldorf nach Venedig und zurück in der Economy Class, inklusive aller Steuern und Gebühren sowie 23 kg Freigepäck
  • Transfers
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Domus Ciliota
  • 1 landestypisches Abendessen
  • 3 geführte Stadtrundgänge
  • Örtliche deutschsprechende Stadtführung
  • Eintrittsgelder
  • Vaporetto Fahrkarten im Rahmen des Besichtigungsprogramms
  • Quietvox-Audiosystem
  • SPD-Reisebegleitung
Exkludierte Leistungen
  • Bettensteuer: ca. 3,- € p.P. pro Nacht. Die Abgabe ist im Hotel zu entrichten
  • Zusätzliche Luftverkehrssteuer ab 15 Nov. 2019: 6 € p.P
  • Reiseversicherungen
  • weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und weitere persönliche Ausgaben
Beförderung
Non-Stopp Flüge in der Economy Class inklusive aller Steuern und Gebühren sowie 23 kg Freigepäck.

Im März: ab/bis Frankfurt mit Lufthansa, Düsseldorf mit Eurowings. Weiterhin auf Anfrage, nach Verfügbarkeit und ggfls. gegen Aufpreis ab/bis Berlin mit Easyjet und München mit Air Dolomiti.

Abflug ab Frankfurt, Düsseldorf und München am Nachmittag, ab Berlin am Vormittag
Rückflug nach Frankfurt Düsseldorf und München um die Mittagszeit, nach Berlin am späten Nachmittag

Im Juli: ab/bis Frankfurt mit Lufthansa, Düsseldorf mit Eurowings. Weiterhin auf Anfrage, nach
Verfügbarkeit und ggfls. gegen Aufpreis ab/bis Hamburg mit Easyjet, Berlin mit Easyjet und München mit Air Dolomiti.

Abflug ab Frankfurt, Düsseldorf und München am Nachmittag, ab Berlin am Vormittag, ab Hamburg am Nachmittag
Rückflug nach Frankfurt Düsseldorf, Hamburg und München um die Mittagszeit, nach Berlin am späten Nachmittag

Im September: ab/bis Frankfurt mit Lufthansa, Düsseldorf mit Eurowings. Weiterhin auf Anfrage, nach Verfügbarkeit und ggfls. gegen Aufpreis ab/bis Berlin mit Easyjet und München mit Air Dolomiti.

Abflug ab Frankfurt, Düsseldorf und München am Nachmittag, ab Berlin am Vormittag
Rückflug nach Frankfurt Düsseldorf und München um die Mittagszeit, nach Berlin am späten Nachmittag

Auf Anfrage prüfen wir gerne weitere Flugverbindungen ab/bis anderen Abflughäfen sowie innerdeutsche Anschlussflüge zu den jeweils tagesaktuellen Preisen und informieren Sie über die voraussichtlichen Flugzeiten.
Weitere Informationen
  • Der erste und der letzte Reisetag dienen der Hin-und Rückreise
  • Alle Flugangebote vorbehaltlich der Verfügbarkeit in der reservierten Buchungsklasse
  • Im Fall von (nachweislichen) Preissteigerungen der beteiligten Verkehrsträger für erhöhte Treibstoffkosten oder Erhöhung behördlicher Steuern und Gebühren behalten wir uns eine Preisänderung gemäß Punkt 4.2 unserer AGB/Reisebedingungen vor.
  • Am 15. November 2019 hat der Deutsche Bundestag im Rahmen seines Klimaschutz-Programms eine Erhöhung der Luftverkehrssteuer, gestaffelt in drei Entfernungsstufen, mit Wirkung auf alle Abflüge ab dem 1. April 2020 beschlossen. Gegenüber dem ursprünglich von uns ausgeschriebenen Reisepreis ergibt sich daraus für Ihre Reisebuchung eine Mehrbelastung in Höhe von € 6,00 pro Person.
    Zusätzlich empfehlen wir eine freiwillige Leistung an einen anerkannten Kompensationsanbieter wie z.B. atmosfair. Detaillierte Informationen unter www.atmosfair.de.
  • Mindestteilnehmerzahl. Grundprogramm: 20 Personen. Wird die Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen bis 4 Wochen vor Reisebeginn nicht erreicht, behalten wir uns vor, die Durchführung der Reise gemäß § 6 unserer AGB abzusagen. Die geleistete Anzahlung erstatten wir dann umgehend zurück.
  • Insbesondere aufgrund der Wegstrecken bei Ausflügen und Besichtigungen ist diese Reise für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte lassen Sie sich im Zweifelsfall vor Ihrer Buchung von uns individuell beraten.
  • Der Reisende darf jederzeit vor Reiseantritt gegen Zahlung einer Entschädigung von der Reise zurücktreten. Wir verweisen ausdrücklich auf die Vorschriften zum Reiserücktritt unter Punkt 5 der AGBs.
  • Zur persönlichen Absicherung empfehlen wir dringend den Abschluss von Reiseversicherungen zur Deckung der Kosten für einen erforderlichen Reiserücktritt sowie für eine Unterstützung einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod.
  • Rail&Fly Bahnticket: Bei Verspätung oder Annullierung gelten gesonderte Erstattungsbedingungen. Das Rail&Fly Ticket gilt am Flugtag sowie einen Tag vor Abflug bzw. nach Ankunft.
  • Zur Einreise nach Italienbenötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder und Besitzer Doppelter Staatsangehörigkeit lassen sich bitte vor ihrer Buchung von uns individuell beraten.
  • SPD-Reisebegleitung ab 20 Teilnehmern
  • Bildnachweis: Fotolia, Pixabay
  • Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts ist die FFR GmbH / SPD-ReiseService
  • Es gelten die Reisebedingungen/AGB in der Fassung vom 01.07.2018
Datum
Dauer
pro Person ab
29.03.2020 , 4 Nächte
29.03.2020
4 Nächte
€ 769,-
20.07.2020 , 4 Nächte
20.07.2020
4 Nächte
€ 739,-
20.09.2020 , 4 Nächte
20.09.2020
4 Nächte
€ 819,-